Können zwei Leute die gleichen Fingerabdrücke haben?

Zwei Leute können die gleichen Fingerabdrücke nicht haben. Soweit gerichtliche Wissenschaft in der Lage gewesen ist festzustellen, nicht sogar haben eineiige Zwillinge genau Fingerabdrücke zusammengebracht. Dieses hilft bildet die Analyse von Fingerabdrücken noch einer der Hauptmittel, in denen, Leute zu kennzeichnen in ein Verbrechen miteinbezog.

Obwohl Fingerabdrücke nicht identisch sein können, können sie, tatsächlich sehr ähnlich sein. Zwei eineiige Zwillinge, z.B. haben Fingerabdrücke, die zum blanken Auge identisch aussehen konnten. Tatsächlich können einige Fingerabdruckeigenschaften ein Resultat der Genetik sein. So kann es möglich sein, Familienriegel einleitend zu kennzeichnen, indem man die Fingerabdrücke der Verwandtemitglieder überprüft.

Dieses ist besonders der Fall, wenn Eltern ähnliche Fingerabdrücke haben. Ähnlichkeiten unter Kindern können dann ziemlich regelmäßig auftreten. Einige Familien genießen, einen Fingerabdruckinstallationssatz zu kaufen und Familienfingerabdrücke zu vergleichen. Diese Arbeit bildet für ein großes Wissenschaftsprojekt für Kursteilnehmer der grundlegenden oder Sekundärschule.

Wenn wir die Wortfingerabdrücke hören, denken wir meistens an Finger. Jedoch bezieht sich “fingerprints† auch auf die eindeutigen und einzigartigen Muster, die auf den Zehen gebildet werden. Wieder sind diese Muster nie gefunden worden, um sogar in den Zwillingen identisch zu sein.

Obwohl Fingerabdrücke wahrscheinliches nachgewiesenes außergewöhnlich einzigartiges sind, ist Fingerabdruckbeweis häufig von Sekundärbedeutung, wenn DNA-Beweis gefunden werden kann. DNA gekennzeichnet häufig als die genetischen Fingerabdrücke einer Person, weil sie auch für jede Person unterschiedlich ist. Wie Analyse der Fingerabdrücke, betrachtet DNA-Beweis die feinen Unterschiede zwischen gesammelten Proben und Verdächtigen. Er kann schnell innen anordnen oder das Vorhandensein der Möglichkeit durchstreichen, dass eine Person für ein Verbrechen verantwortlich ist.

Häufig Beweis der Fingerabdrücke auf Möbeln oder Wänden kann eine person’s Anwesenheit an der Szene eines Verbrechens und die person’s Anwesenheit bloß nicht notwendigerweise prüfen zu der Zeit eines Verbrechens. Etwas DNA-Beweis andererseits, wie von einem Raubinstallationssatz gesammelt, kann eine Person positiv kennzeichnen da die einzige Person, die ein Verbrechen begangen haben könnte. Wenn gerichtliche Prüfer DNA und Fingerabdrücke erhalten können, ist ein Fall sogar noch mehr leicht gebildet.