Sollte ich meinem Kind eine Genehmigung geben?

Zu entscheiden, ob man einem Kind eine Genehmigung ist wirklich eine Entscheidung gibt, die gut seine Eltern überlassen. Es gibt eine Vielzahl der Faktoren, zum zu betrachten, wann, diese Entscheidung, wie wie viel treffend, um zu geben, ob man es gegen das Handeln von Aufgaben um das Haus gibt und wie alt ein Kind sein sollte, bevor er anfängt, eine Genehmigung zu empfangen. Die, die das Geben Kindern einer Genehmigung stützen, sagen, dass sie ihnen beibringt, wie man Geld, einschließlich Einsparung behandelt, welches ihnen als Erwachsene hilft. Leute, die mit der Idee sind, sagen, Kinder nicht für das Handeln von Haushaltsaufgaben zahlend sein sollten und dieses Geld einfach haben nicht bedeutet, dass Kinder erlernen, es richtig zu handhaben.

Der Nutzen des Gebens Kindern einer Genehmigung ist zahlreich, und es gibt viele Lektionen, die sie erlernen können, sobald sie verantwortlich für ihr eigenes Geld sind. Verantwortlichkeit erlernend und wie man innerhalb eines Satzetats zwei Sachen sein bleibt, die Kinder vom Haben des Geldes erlernen können. Eine Monatsgenehmigung erlaubt Kindern zu sehen, dass der Wert des Abschließens der intelligenten Käufe und des Lernens, wie man alles passt, das sie ihren Monatsetat akzeptieren. Kinder können über Einsparung auch erlernen - hauptsächlich das, wenn sie ihr Geld für einige Monate sparen, können sie viel bessere Sachen als kaufen, wenn sie das ganzes Geld ausgeben, das sie gegeben, sobald sie es erhalten.

Ein Argument kann auch gebildet werden für, warum Kinder eine Genehmigung nicht empfangen sollten. Ein allgemeiner Grund ist, dass Kinder nicht verantwortlich sind und Sachen kaufen, die ihre Eltern betrachten, um eine Geldverschwendung zu sein. Selbst wenn, eine Genehmigung empfangend, Kinder manchmal ein Einzelteil sehen, wünschen sie und verwirklichen, dass sie nicht genügend Geld haben, zum es zu kaufen. Dieses könnte zu Beanstandungen führen, denen sie nicht genügend Geld empfangen und ihre Genehmigung anheben lassen sollten.

Der Teil Entscheidung, ob man eine Genehmigung umfaßt das Denken gibt an, wie es funktioniert, wenn eine tut. Eltern müssen entscheiden, wie alt das Kind sein sollte, bevor er anfängt, solche Kapital zu empfangen und wie viel Geld ihm gegeben werden sollte. Im Allgemeinen Kinder in den 3 - zu 5 Jahren Strecke zeigen Zeichen des Verständnisses, wie Geld arbeitet. Wenn sie wie viel feststellt, um zu geben, ist eine gute Faustregel für jüngere Kinder, ihnen Geld entsprechend ihrem Alter zu geben. Das bedeutet, dass ein 5 Einjahres $5 US-Dollars (USD) eine Woche empfangen, oder Monat, abhängig von, wie oft die Genehmigung verteilt. Während Kinder älter werden, erhöhen ihre Unkosten, also ist es am besten für Eltern, mit ihren Kindern hinzusitzen und zu entscheiden, was sie ihnen das Geld benötigen und geben, das auf dem basiert.

Ob Kinder für das Handeln von Aufgaben um das Haus zahlend sein sollten, ist ein strittiges Thema, und es gibt Gründe für und gegen es. Verfechter sagen, dass Kinder, die für das Handeln von Aufgaben zahlend sind, den Wert des Erhaltens erlernen gezahlt für das Erledigen der guten Arbeit, die hilft, wenn sie Erwachsene sind und einem Job hat. Andere glauben, dass Kinder nicht für Aufgaben und, als Teil der Familie zahlend sein sollten, um das Haus heraus helfen sollten, gerade wie jeder sonst tut. Eine andere Betrachtung ist, ob die einzige Bestrafung für das Handeln nicht von Aufgaben nicht gezahlt erhält. Wenn ja können Kinder beschließen, sie nicht zu tun, besonders wenn sie nicht das Geld zu der Zeit benötigen.

Wenn man entscheidet, ob man Kindern eine Genehmigung gibt, ist es am besten, den Nutzen und die Risiken zu wiegen und eine Entscheidung dann zu treffen. Die Unterhaltung mit anderen Eltern kann nützlich sein, und sie konnten den weiteren Rat anbieten, der basierte auf, wie sie die Ausgabe mit ihren Kindern behandeln. Im Verstand halten, obwohl, dass, welche Arbeiten für eine Familie möglicherweise nicht für andere arbeiten können und die Genehmigungsentscheidung basieren sollte auf, was gut für irgendjemandes bestimmte Situation funktioniert.