Was bedeutet Handels-Bescheinigung?

Eine wachsende Anzahl von Verbrauchern haben angefangen, die Handelsbescheinigungmarkierung auf Nahrungsmitteln, besonders zu beachten Kaffee und Tee. Fairer Handel bestätigte Nahrungsmittel von Lateinamerika insbesondere werden suchte nachher durch den populären Markt, der über die Arbeitspraxis in zunehmendem Maße beteiligt geworden ist, die mit importierter Nahrung verbunden ist. Einige Organisationen arbeiten, um die Handelsbescheinigung zu fördern und arbeiten in Zusammenarbeit mit Versorgern in sich entwickelnden Nationen und Käufern in der ersten Welt.

Fairer Handel fing 1988 an, als ein Fall in Kaffeepreise eine Wirtschaftskrise für sich entwickelnden Nationen auslöste, die Kaffee vermarkten. Der Preisverfall schlug Kleinbauern zuerst, und die Niederlande waren das erste Land, zum von Handelsbescheinigung, durch einen fiktiven holländischen Buchstaben zu fördern, der Max Havelaar genannt wurde, der der Ausnutzung der Arbeitskräfte in den holländischen Kolonien entgegensetzte. die mittleren Neunzigerjahre fing Handelsbescheinigung an, die populäre Fantasie gefangenzunehmen, wenn einige internationale Organisationen zusammenarbeiten, um Standards einzustellen und Aufkleber zu entwickeln.

Handelsbescheinigung ist nicht gerade über Landwirte und Arbeitskräfte ziemlich zahlen. Sie ist auch über die Förderung von Ausbildung und das Entwickeln der stützbareren Handelsriegel mit anderen Nationen. Handelsbescheinigung bezieht freiwillige Mitarbeit mit einer bestätigenden Organisation mit ein und reflektiert normalerweise eine internationale Bemühung zwischen Firmen und ihren Lieferanten. Heute sind Kaffee und Kakao die zwei am allgemeinsten zugelassenen Getreide, weil beide Industrien traditionsgemäß ihre Arbeitskräfte ausnutzten. Jedoch konnten jedes mögliches Getreide oder Produkt der bestätigte faire Handel sein.

Zu fairer Handel zu sein bestätigte, muss eine Firma garantieren dass ihre Lieferanten nicht Kind oder Sklavenarbeit benutzen, dass Arbeitskräften ein angemessener lebender Lohn gezahlt werden, dass Beschäftigungsmöglichkeiten für alle Arbeitskräfte vorhanden sind und dass jeder eine Chancengleichheit für Zuführung hat und dass gesunde arbeitende und lebenbedingungen für Arbeitskräfte zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich müssen Produzenten damit einverstanden sein, die pädagogischen und technischen Notwendigkeiten ihrer Arbeitskräfte zu stützen, bei der Förderung der aktiven und gesunden Handelsabkommen und dem Sein geöffnet zur allgemeinen Verantwortlichkeit. Handelsbescheinigung auch bezieht häufig umweltsmäßig stützbare Produktions- und Erntepraxis mit ein und regt einen beständigen Markt und eine gesunde Masse an. Handelsbescheinigung auch normalerweise bezieht einen Respekt für Kulturerbe mit ein und regt kulturellen Austausch zwischen Nationen eher als das Ersticken von Traditionen an. Viele Handelsprodukte schließen Informationen über die Leute, die sie und die Welt wachsen, die, sie innen leben ein und bilden jeden Tasse Kaffee eine Ausbildung.

Die meiste Handelsbescheinigung wird durch OrganisationenInternational FairtradeLabeling (FLO), eine Gruppe von 20 Handelsetikettierern um die Welt geregelt, die gegenseitige Standards eingestellt und sind haben, sie zu bestätigen und zu erzwingen. In den Vereinigten Staaten stellt TransFair USA FLO dar, und zahlreiche Firmen arbeiten mit TransFair, um Handelsbescheinigung zu erzielen. Handelsprodukte sind auf dem Regal manchmal teurer, obgleich sie vermutlich kleiner in menschlichem Leiden und Umweltschädigung ausgedrückt als herkömmliche Produkte kosten. Während mehr Firmen auf Handelsbescheinigung hinarbeiten, fangen die Kosten an, unten zu kommen, die aufmunternden ethische, gesunde zu bilden Verbraucher, und stützbare Wahlen über die Quelle ihrer Nahrung.