Was ist arithmetisch?

Viele Leute denken an Arithmetik und Mathematik als die gleiche Sache. Arithmetik jedoch wird als die grundlegendste und grundlegendste Kategorie von Mathematik definiert. Sie schließt Berechnung ein, die Zahlen, die real sind, rational und Komplex zu addieren, zu subtrahieren, zu teilen miteinbeziehen und zu multiplizieren. Dieses unterscheidet sich von der Mathematik, die miteinbezieht, Zahl, Form und Quantitäts-Verhältnisse zu studieren. Mathematik umfaßt auch den Gebrauch von nicht nur Zeichen und Symbolen, aber die auch Beweise.

Wenn eine Person Arithmetik studiert, erlernt er, wie man mit Zahlen arbeitet und grundlegende Berechnungen tut. Z.B. erlernt er, wie man Quantitäten erkennt und nennt sowie, wie man Zahlen zusammen addiert und sie subtrahiert. Er erlernt auch, wie man Zahlen multipliziert und sie teilt. Dieses Grundstudium liefert gewöhnlich Kursteilnehmer einer Grundlage kann für Berechnung im Alltagsleben sowie in Vorbereitung für schwierigere Arbeit mit Zahlen, wie in Algebra und Kalkül verwenden.

Zwar gilt Arithmetik als eine grundlegende Form von Mathe, es ist am meisten benutzt. Gewöhnlich verwenden Leute sie im Verlauf des Alltagslebens. Z.B. verwenden sie es bei der Zählung, dem Abschließen der Käufe, dem Vorbereiten der Etats und dem Balancieren ihrer Scheckhefte. Es wird auch durch Geschäfte verwendet, die Buchhaltungberechnungen bilden müssen. Es hat häufig einen Platz in einigen hochgradigen wissenschaftlichen Berechnungen außerdem.

Zusatz ist eine der grundlegenden Arten von Arithmetik. Er bezieht im Wesentlichen mit ein, Zahlen zu kombinieren, die als Addends gekennzeichnet, um eine Gesamtmenge zu erhalten, die die Summe benannt wird. Abzug ist ein anderer grundlegender Betrieb dieser Art von Mathe. Es ist das Entgegengesetzte des Zusatzes und bezieht mit ein, den Unterschied zwischen Zahlen zu finden. Die ursprüngliche Zahl in einem Abzugproblem wird den Minuenden genannt, während die Zahl, die subtrahiert wird, den Subtrahenden genannt wird.

Vermehrung ist ein anderer arithmetischer Betrieb; sie bezieht mit ein, Zahlen zu addieren auf eine schnelle Art. Z.B. fügt ein Vermehrungproblem, das, miteinbezieht zwei mal vier zu multiplizieren, im Allgemeinen zwei plus zwei plus zwei Plus two-quickly hinzu. Die Zahlen, die in dieser Art des Probleme multipliziert werden, werden Faktoren und die Antwort wird benannt das Produkt genannt. Abteilung ist das Entgegengesetzte der Vermehrung und bezieht mit ein, eine Zahl oder eine Quantität in gleiche Teile aufzuspalten. Die ursprüngliche Zahl wird die Dividende genannt, wird die Zahl Verteilungen einer Person vorbei den Divisor genannt, und die Antwort zu einem Abteilungsproblem wird den Quotienten genannt.

Manchmal wird die Wortarithmetik verwendet, um Zahltheorie zu bedeuten. Dieses unterscheidet jedoch sich von der Form grundlegenden Mathe das meiste Leutemittel, wenn sie über Arithmetik sprechen. Zahltheorie bezieht die Studie der Eigenschaften von Zahlen mit ein.