Was ist Daumen des Trampers?

Jemand, das einen Daumen hat, der rückwärts verbiegt, wenn ausgedehnt, gesagt, den Daumen eines Trampers zu haben. Dieses ist ein genetisches Merkmal, und es behindert nicht die normalen Funktionen des Daumens. Daumen des Trampers auch verbunden nicht mit irgendwelchen anderen genetischen Bedingungen; es ist einfach ein interessanter Phänotypus, der Leuten entsprechend ist, die ihre Zungen kräuseln können. Um zu sehen wenn Sie den Daumen eines Trampers haben, eine Faust herstellen und Ihren Daumen verlängern. Wenn Sie eine bedeutende Schlaufe beachten, übernommen Sie dieses Merkmal.

Daumen des Trampers ist ein rückläufiges Merkmal, also bedeutet es, dass Leute das Gen von beiden Eltern übernehmen müssen, damit es verkündet. Leute können das Gen auch tragen, ohne das Merkmal aufzuweisen, indem sie das Gen von nur einem Elternteil übernehmen. Vor der Verkündung, rückläufige Merkmale sind, weil sie scheinen können, in und aus einer Familie ohne offensichtlichen Grund zu huschen, dank die Tatsache besonders interessant, dass sie in den Erzeugungen der Gene lauern können.

Einige Leute mit dem Daumen eines Trampers sind zum Verbiegen der Verbindung im Daumen zu den Extrema fähig, die zu den Leuten unbequem schauen können, die dieses genetische Merkmal ermangeln. Sie können den Daumen des Trampers auch hören, der als “hyperextension des thumb† in einem Hinweis auf diesem gekennzeichnet ist. Es gibt keinen bestimmten Vorteil oder Nachteil des Habens des Daumens eines Trampers, und er zweifellos vorbereitet Leute nicht zum Trampen et.

Den Daumen eines Trampers zu haben ist nicht die gleiche Sache wie seiend double-jointed. Leute, die double-jointed Anzeige ein das Merkmal sind, das als Hypermobility bekannt ist, der sie ihre Verbindungen verschieben lässt, die als viel weiter sind, ist normal. In diesem Fall können alle Finger der Hand auf interessante Arten, zusätzlich zum Daumen verbogen werden und verdreht werden.

Die Studie der rückläufigen genetischen Merkmale kann sehr interessant sein, weil sie faszinierende Informationen über Familie und regionale Geschichten aufdecken kann. Einige Lehrer mögen den Daumen aussieht wie, des Trampers in den Klassenzimmerübungen benutzen, die die Grundprinzipien der genetischen zeigen Erbschaft und zeigen Kursteilnehmern, eines welches Trampers der Daumen und sie dann, anregend, Daten von den Mitschülern zu sammeln.