Was ist Diamant-Ausschnitt?

Diamantausschnitt ist üblich der Umwandlung eines rauen Diamanten in einen facettierten und Polieredelstein oder Edelsteine. Wenn er durch einen erfahrenen Fachmann durchgeführt, erhöht Diamantausschnitt erheblich den Wert des Steins, besonders im Falle der großen Diamanten, aber es ist auch einfach, einen Fehler zu machen, der den Diamanten äußerst ruinieren könnte. Diamantschleifer ausbilden traditionsgemäß in den Lehren $$ und erlernen von den Vorlagendiamantschleifern, die häufig Familienmitglieder sind.

Diamantfachleute gekennzeichnet manchmal als diamantaires. Ein diamantaire kann ein Diamantschleifer oder ein Händler sein. In jedem Fall wissen er oder sie, dass alles dort in Diamanten auskennen soll. Ein diamantaire kann einen rauen Diamanten betrachten und das Potenzial im Stein sehen und kann einen Schnitt festsetzen und Polierdiamant für Farbe, Schnitt, Klarheit und die Karatgröße, nach dem berühmten “Four Cs† suchend, die den Preis ein Diamant feststellen, kann auf dem Markt holen.

Leute gewonnen, geschnitten und Polierdiamant für Tausenden Jahre. Historisch war der Fokus auf dem Behalten der hohen Karatgrößen, manchmal an den Kosten von Helligkeit. Altmodische Schnitte können mit minimaler Verschwendung groß sein, aber sie können dulled Steine produzieren. Moderner Diamantausschnitt versucht, Abfall herabzusetzen, aber er gerichtet auch auf die Kreation eines Steins, der glänzend und leuchtend ist, und manchmal erfordert dieser Ausschnitt 60% oder mehr vom rauen weg.

Der Prozess des Diamantausschnitts beginnt mit Planung. Für kleine Steine besteht die Planung normalerweise, den Stein für offensichtliche Fehler zu überprüfen und ein Schnittbestes vorzuwählen, das zur Form entsprochen. Für größere Steine und so genannte fantastische Diamanten ist der Planungsprozeß komplizierter. Im Falle der fantastischen Diamanten ist Farbenzurückhalten ein wichtiger Aspekt des Ausschnittprozesses. Das Denken an Fehler im Stein ist auch kritisch, wie einen Schnitt entwickelt, der Licht reflektiert, um die Helligkeit zu verursachen, die mit Diamanten verbunden ist. Einige Steine erfordern kundenspezifische Schnitte, eher als die generische, und viel Mathe mit.einbezogen in die Planungsstadien zogen.

Zunächst gesägt der Stein oder zerspaltet entlang einem vorhandenen Fehler, um ihn in eine raue Form zu schneiden. Manchmal gebrochen ein großer Stein in einige Stücke für Ausschnitt und, während in anderen Fällen, große Klumpen von rauem separat polierend, entfernt während dieses Stadiums. Zunächst bruted der Diamant oder umgegürtelt, ein Prozess t, in dem der Stein gegen einen anderen Diamanten gerieben, um eine Facette zu entwickeln. Dieser Prozess kann Friktion und hohe Hitze entwickeln, also können Steine während des umgürtelnden Prozesses abgekühlt werden, um Knacken zu verhindern. Nachdem er umgegürtelt kann der Diamant Polier-, gewaschen, und verkauft sein.

Dieser empfindliche Diamantausschnittprozeß verwendet nur für Edelsteinqualitätsdiamanten, da Industriediamanten nicht brauchen, mit solcher besonderen Aufmerksamkeit vorbereitet zu werden. Einige Diamantschleifer behandeln Steine anders als Diamanten, wie Smaragde und Rubine, während andere nur auf das Arbeiten mit Diamanten konzentrieren.