Was ist Edutainment?

Edutainment ist eine Form der Ausbildung, die entworfen, um unterhaltsam zu sein, zwecks Leute zu halten interessiert und engagiert. Eine große Vielfalt von Formaten kann verwendet werden, um das edutainment darzustellen und von den Büchern reichen geführten Ausflügen der zoologischen Parks, und diese bestimmte Niederlassung der Ausbildungswelt ist auch extrem rentabel. Zahlreiche Firmen bilden sehr große Geldsummen, Lehrmaterial mit einer unterhaltsamen Torsion produzierend, und in einigen Regionen der Welt, kritisiert worden der Aufstieg von edutainment von den Leuten, die fürchten, dass er manchmal mehr auf unterhaltende Leute als richtet, sie unterrichtend.

Das Grundmodell von edutainment ist ziemlich alt, obgleich das Wort, ein Handkoffer von “education† und von “entertainment† im Anfang der 90er geprägt. Bücher der Kinder auch benutzt als Träger für die moralischen und Soziallektionen, wie im Falle der Bücher, die Kinder anregten zu teilen, oder der Geschichten über Kinder, die Warnungen beachten nicht konnten und beendet oben in der Mühe. In den neunziger Jahren jedoch wurde die edutainment Industrie, die explodiert, und viel verschiedener.

Zusätzlich zu den Büchern kann edutainment in Form von Brettspielen, Fernsehsendungen, Filme, Kategorientätigkeiten, Videospiele und in anderen Formaten auch erscheinen. Edutainment kann die Gestalt einer Reise zu einem Zoo, zu einem Museum, zu einem Spielplatz, zu einem Park oder zu einer ähnlichen Position auch annehmen, in der Kursteilnehmer über den Platz erzogen, den, sie bei durch den Anblick unterhalten werden besucht. Edutainment Produkte gewesen auch angestrebte Leute über Schulealter hinaus: unterhaltsame pädagogische Plakate über Krankheiten z.B. bekannt gegeben in vielen Büros des Doktors oktors, um Leute über allgemeine Krankheiten und Methoden zu unterrichten, welches verwendet werden kann, um sie zu verhindern.

Das Ziel eines edutainment Produktes oder der Erfahrung ist, etwas wertvolles Wissen zum Verbraucher vom Halten er engagiert mit unterhaltsamem Material zu versehen. Leute, die zugunsten des edutainment argumentieren, vorschlagen en, dass, wenn Lehrmaterial auf eine trockene Art dargestellt, Leute neigen, heraus abzustimmen und sie nicht wirklich aufsaugen das Material oder die Lektion. Z.B. interessiert Leute normalerweise mehr durch eine hell farbige Flugschrift, als sie durch ein einzelnes Blatt sind, das in dicht schriftlichem Text bedeckt.

Jedoch vorgeschlagen einige Erzieher ge, dass edutainment eine Linie manchmal kreuzen kann. Wenn Material unterhaltender ist, als es pädagogisch ist, können Kursteilnehmer heraus verlieren. Der Fokus auf der Lieferung der Unterhaltung, die vorderst ist, angesehen auch h, wie problematisch in etwas Gemeinschaften, wenn die Kritiker dass, vorschlagen, Leute möglicherweise nicht in der Lage sein können, auf weniger dynamische Darstellungen des Materials zu konzentrieren, weil sie im edutainment geüberschwemmt worden. Das heißt, denken einige Kritiker, dass edutainment seinen eigenen Markt geschaffen, indem es Leute ausbildete, um nach Unterhaltung zu suchen, bevor sie Wissen aussuchen.