Was ist Ferngebet?

Ferngebet ist eine Form des intercessory Gebets, das in großem Abstand verwendet wird. Manchmal kann jemand, das am Ferngebet teilnimmt, die Person möglicherweise nicht sogar kennen er oder sie betet für, obgleich irgendeine Art der Anleitung wie eine Fotographie oder ein Buchstabe der Person zur Verfügung gestellt werden kann. Viele Religionen kennzeichnen irgendeine Art des Ferngebets in ihren Glaubenssystemen, und Ferngebet in der Rolle des Heilens ist von einigen Leuten in der wissenschaftlichen Gemeinschaft studiert worden.

Das Konzept des Ferngebets beruht auf der Grundregel, dass Abstand nicht eine Ausgabe beim Beten für jemand anderes ist. Da alle Leute vermutlich vom Gott oder von einer anderen höheren Energie äquidistant sind, würde das Beten für jemand nach rechts nahe bei ihnen den gleichen Effekt wie haben, betend für jemand von den Tausenden Meilen entfernt. Angenommen, intercessory Gebet ein wichtiger Teil von irgendeinem frommem ist, ist das Konzept des Ferngebets sehr wichtig, da es Leuten erlaubt, im Namen anderer zu beten, egal wo sie sind.

In etwas frommen Glauben kann Ferngebet ein organisiertes Ereignis sein. Z.B. konnten Begleiter an einer Kirche gebeten werden, als Gruppe für Leute in einer anderen Position zu beten. Viele Kirchen in den Kleinstädten können ihre Versammlungen bitten, für krankes zu beten, oder untaugliche Mitglieder der Gemeinde, z.B., oder der Kirche können für Opfer des Krieges oder der Klimaunfälle zusammen beten. Einige Kirchen fördern auch Gebet-ein-thons und andere Ereignisse, um Leute enthusiastisch zu erhalten über Ferngebet und die Kirche.

In anderen Fällen ist Ferngebet eine persönliche Tat. Viele Leute, die gereist sind, können in einer Spitze des Ferngebets sich engagiert haben und um um eine höhere Energie bitten, sich Freunde und um Familie zu Hause zu kümmern. In den Religionen mit einer starken Tradition des intercessory Gebets, können Leute für für ein Netz der Freunde und der Familie gedankenlos beten gewohnt auch sein, ob sie lokalisiert werden.

Vom besonderen Interesse zu den Leuten in der wissenschaftlichen Gemeinschaft ist das Fernheilen, das die gleichen Grundregeln verwendet, die im Ferngebet verwendet werden. Einige Heiler, die Gebet in ihrem Arbeitsanspruch verwenden, den sie von einem bedeutenden Abstand, manchmal gegen eine Zuschlagsgebühr heilen können, selbstverständlich. Andere Leute glauben, dass Gebete von jedermann, nicht notwendigerweise ein Heiler, vorteilhaft sein können. Wissenschaftler haben versucht, Studien zu leiten, um die Effekte des Fernheilens, mit unterschiedlichen Resultaten zu messen. In einigen Studien schien die Tat des Ferngebets für einen Patienten, die Prognose zu verbessern, während in anderen Studien, wurde kein freier Unterschied zwischen Mitgliedern einer Steuergruppe und den Patienten beobachtet, die für gebetet wurden.