Was ist GinRummy?

Gin Rummy ist eine temporeiche Veränderung auf Rummy, ein Kartenspiel, das einige Veränderungen und Permutationen hat. Klassisch mit.einbezieht Gin Rummy zwei Spieler t, obgleich bis vier Leute möglicherweise spielen können, und das Spiel entworfen, um angemessen schnell zu gehen. Aufzuheben ist auch einfach, und bildet es eine schnelle Form von der Unterhaltung.

Alle rummy Familie der Spiele teilen das allgemeine Merkmal des Seins abgehobener Betrag und wegwerfen Spiele, in denen die Umdrehung eines Spielers beginnt, indem sie eine Karte zeichnet, und Enden mit der Verschrottung einer Karte d. Das Ziel jedes Spielers ist, “melds, † zu verursachen, das zusammengebrachte Sätze Karten oder Durchläufe der Karten sein kann. Als allgemeine Regel, ist erklären drei oder mehr Karten, während Karten, die nicht in erklären passen können, als Ballast bekannt. Das Zählen durchgeführt Hand, indem man die Werte der Karten hinzufügt, die nicht gearbeitet werden könnte in erklärt Ende der Hand.

In einer klassischen Hand von Gin Rummy, gibt der Händler jedem Spieler 10 Karten und dreht ein Kartenvorderseite bis zum Anfang den Ausschussstapel, beim den Rest des Plattformgesichtes unten lassen, um den abgehobenen Betrag oder den Vorrat zu beginnen. Der Konkurrent hat die Wahl den Ausschuss von aufheben oder von Nehmen einer Karte vom Vorrat. Er oder sie ordnen die Karten in der Hand und vorwählen ein, um Spiel wegzuwerfen und überschreitenes dem folgenden Spieler.

Die Hand beendet, wenn ein Spieler oder “knocks, das † herausgeht, welches die Tabelle klopft und eine Karte setzt, die auf den Ausschussstapel Schriftbild nach unten ist. Spieler können klopfen, wenn der Wert ihres Ballast 10 Punkte oder kleiner erreicht. Wenn ein Spieler keine Karten, die passen nicht in, erklärt, er hat, oder sie Gin, † “going und eine Punktprämie angeboten werden kann. Wenn alle 11 der Karten des Spielers, die in gepasst, erklärt, können er oder sie die Erlaubnis gehabt werden, um einen grossen Gin zu bilden und erlöschen, ohne wegzuwerfen.

Die Gesichtskarten gegeben einen Wert von pro Stück 10 Punkten, während das As einen Punkt wert ist, und die nummerierten Karten wert sind ihren Nominalwert. Sobald ein Spieler klopft und die seine oder Erscheinen erklärt, muss der andere Spieler darstellen, dass sein oder erklärt. Wenn der Konkurrent Karten, die in passen, erklärt vom Spieler hat, der herausgegangen, können diese Karten “laid aus sein, das †, das zu angebracht, erklärt vom Konkurrenten, damit sie nicht als Ballast gelten, es sei denn der Konkurrent gegangenen Gin hat, in diesem Fall diese Karten als Ballast behandelt.

Sobald alles erklärt, gezeigt worden, die Spieler hinzufügen den Wert ihres Ballast. Die Person, die klopfte, empfängt den Unterschied bezüglich der Ballastpunkte. Z.B. wenn jemand, der mit Ballast wert zwei Punkte und dem Konkurrenten geklopft, oben mit Ballast wert 22 Punkte beendete, empfangen der Klopfer 20 Punkte. Wenn der Ballast des Konkurrenten kleiner als der des Klopfers ist, soll der Klopfer “undercut, † und der Konkurrent gewinnt eine Punktprämie zusammen mit dem Unterschied bezüglich der Punkte. Das Spiel ist vorbei, wenn ein Spieler eine Kerbe von 100 erreicht, die viele Umläufe nehmen können, oder gerade einige, abhängig von, wie die Karten heraus spielen.

Die meisten Veränderungen auf den Gin Rummyrichtlinien mit.einbeziehen die Punktprämien iehen. Z.B. unterscheidet die Prämie für die Unterbietung des Klopfers von 10 bis 25 Punkte. Die Prämie für gehenden Gin unterscheidet auch. Spieler können Hausrichtlinien wie eine Richtlinie auch haben, die, dass die beginnende Karte im Ausschussstapel jeder beim Anfang der Hand angeboten werden muss, mit der Person vorschreibt, die die Karte nimmt, welche die Hand anstellt, es sei denn niemand sie wünscht, in diesem Fall der Spieler gegenüber von dem Händler zuerst zeichnet und die Hand anfängt.