Was ist Gravitas?

Mit seinen Ursprung in altem Rom, verstanden gravitas, um einer der grundlegenden Vorzüge zu sein, dass Männer erwartet, als Teil der Erfüllung der korrekten Rolle in der Gesellschaft zu besitzen. Zusammen mit Pietas und dignitas bildeten gravitas die Basis für den Ausdruck aller weiteren wesentlichen Vorzüge.

Als lateinisches Wort verstanden gravitas, um einige höfliche Attribute darzustellen. Im Allgemeinen verstanden gravitas, um Würde, Aufgabe und Ernsthaftigkeit zu bedeuten. Alle drei Qualitäten waren wahrscheinlich im männlichen persönlichen Verhalten wichtig, und waren als Mittel der Bestimmung häufig benutzt, als ein Junge mit Recht behaupten könnte, seine Majorität erreicht zu haben und als einen Mann in beiden psychologischen sowie körperliche Statur gelten könnte.

Gravitas häufig verbunden war nah mit Pietas und dignitas. Pietas mit.einbezogen auch Aufgabe, in eine Richtung von mit freundlicher Hingabe erhöht werden zu dieser Aufgabe dieser. Pietas mit.einbezieht Hingabe zu den Göttern, sowie Hingabe zur Familie der Geburt $$, insbesondere der Vater. Über dieser Hingabe zu den Göttern und zur Familie hinaus, ausdehnten Pietas auch auf die Regierung und die breitere Gemeinschaft re, da beide verstanden, um mit der Bevorzugung der Götter und als Teil der Großfamilie zu arbeiten.

Dignitas verstanden, um solche Ideen wie Wert, Würde in der Art, Status innerhalb der Gesellschaft, und die Menge von Achtung umzugeben geschenkt nach dem Mann von der Familie und von der Gemeinschaft. Wenn das Element von gravitas mit dignitas verbunden, verstanden die Kombination, um eine Verehrung für die Stellung in der Gesellschaft zu sein, die betrachtet, eine ernste Verantwortlichkeit sowie ein Privileg zu sein.

Als Teil des Dreiers, der eine allgemeine Person forderte, die ernst korrekt sein, ehrw5urdig, und innerhalb der Umkreise, definierte durch Gesellschaft, gravitas galt als absolut wesentlich zur Aufgabe des Behaltens eines korrekten Platzes in der Gemeinschaft. Ohne die Qualität einer Tiefe der Pers5onlichkeit und des gewichtigen Urteils, die verstanden, um zum Vorzug von gravitas grundlegend zu sein, gleiten ein Mann häufig in eine etwas weniger wünschenswerte Position in der Gesellschaft, die der Reihe nach nachteilig die Stellung seiner Kinder innerhalb der Gemeinschaft auswirken.