Was ist Korrektur-Flüssigkeit?

Korrekturflüssigkeit ist eine Flüssigkeit, die am Papier zu Vertuschungstörungen wie denen angewendet werden kann bildete durch eine Feder oder eine Schreibmaschine. Die Flüssigkeit entworfen, um sehr schnell zu trocknen, wenn sie Luft herausgestellt und Leuten erlaubt zu schreiben, oder, über ihm innerhalb einer Minute oder so nach ihm zu schreiben ist angewandt. Alle Bürozubehörspeicher tragen Korrekturflüssigkeit, und viele Firmen mögen einen großen Vorrat herum halten, um zu garantieren, dass er leicht verfügbar ist. Korrekturflüssigkeit ist auch vorhanden in einigen Formaten, Leute mit verschiedenen Notwendigkeiten zufriedenzustellen.

Die frühesten Versionen der Korrekturflüssigkeit entwickelt in den fünfziger Jahren von den Gründern des flüssigen Papiers, eine populäre Marke der Korrekturflüssigkeit. Eine andere berühmte Marke ist Wite-Out®, wenn viele Europäer vertraut sind, mit Tipp-Ex. In allen Fällen ist Korrekturflüssigkeit gewöhnlich das Weiß und reflektiert eine sehr allgemeine Farbenwahl für Papier. Zusätzlich zur Korrekturflüssigkeit können Leute Korrekturklebeband auch kaufen, das auf beinahe gleiche Art und Weise arbeitet.

Vor der Entwicklung der Korrekturflüssigkeit, als ein Fehler gemacht, konnte ein gesamtes Dokument weggeworfen werden müssen, wenn die Störung nicht oben umfaßt werden oder gelöscht werden könnte. Die Korrekturflüssigkeit, die drastisch auf Abfall und Kopfschmerzen für träge Sekretäre geverringert, und es geworden eine überall vorhandene Eigenschaft in den Büros infolgedessen. Von der Versammlung benutzt Korrekturflüssigkeit nicht auf formaler Entsprechung, weil einige Leute glauben, dass sie eine klebrige Spitze schaut. Wenn ein Fehler in einer amtlichen Urkunde gemacht, neu gedruckt das Dokument gewöhnlich ohne die Störung t.

Klassisch kommt Korrekturflüssigkeit in eine kleine Flasche mit einer Bürste oder einem Schwamm, die zur Kappe angebracht, um sie bedienungsfreundlich zu bilden. Korrekturflüssigkeit kann in den Schläuchen mit Düsen, die Rollenkugeln gewöhnlich, um den benutzen Fluss der Flüssigkeit zu steuern, oder in Form von Korrekturfedern auch gefunden werden. Einige Leute es vorziehen ge, Korrekturklebeband zu benutzen, weil es ordentlicher ist, als eine flüssige Wahl und es sofort überschrieben werden können, und einige Firmen herstellen Korrekturklebeband in den Zufuhren nd, die aus diesem Grund sehr bedienungsfreundlich sind.

Benutzer der Korrekturflüssigkeit beachten häufig, dass zu verwenden im Laufe der Zeit verdickt und manchmal klumpig und wird unmöglich. Dieses ist weil die Lösungsmittel, die halten die Korrekturflüssigkeit in einem flüssigen Zustand, langsam im Laufe der Zeit zu verdunsten, besonders wenn ein Behälter geöffnet gelassen und die Flüssigkeit der Luft aussetzen. Der One-way, zum der Verdampfung der Korrekturflüssigkeit zu verhindern ist, es in den kleinen Behältern zu kaufen und die Behälter zu halten geschlossen, wenn nicht verwendet. Übrigens können diese gleichen Lösungsmittel Gesundheitsprobleme verursachen, also ist es eine gute Idee Dämpfe, von der Korrekturflüssigkeit zu inhalieren zu vermeiden.