Was ist Kumpanei?

Kumpanei ist eine Form von Korruption, in der politische Beamte und Geschäftsmänner den Freunden Präferenz zeigen, wenn sie Leute zu den Positionen der Energie ernennen und Kontakte zusprechen, und beauftragenaufgaben auf ihrem Büro bezogen. Freunden, die von Kumpanei profitieren, zugesprochen normalerweise eine Position des Privilegs unabhängig davon ihr Fähigkeitsniveau, Fähigkeit oder Eignung für die Position, also sie bedeutet e, dass bessere Wahlen übergangen werden können. Ein in Verbindung stehendes Konzept, Nepotismus, mit.einbezieht es, Präferenz zu zeigen den Verwandten.

Die Geschichte des Wort “crony† zurückgeht hinsichtlich der 1600s, als Kursteilnehmer in Cambridge zuerst anfingen, es im Hinweis auf alten Freunden zu benutzen rworb und bildet ein Wortspiel auf den griechischen khronios, das “long-lasting.† zuerst bedeutet, das Wort, bedeutet auf eine positive Art, aber bis zum den 1800s, erworben sie finsterere Konnotationen, wenn ein Freund mehr ist, eines Partners - innen - Verbrechen als ein echter Freund. In den 1900s eintrug “cronyism† im Sinne der politischen Korruption das englische Lexikon he.

Leute engagieren in der Kumpanei für eine Vielzahl von Gründen. Einige Politiker möchten einfach von den Freunden und von den Leuten umgeben werden, die sie kennen, weil sie glauben, dass ihre Verwaltungen glatter laufen können. Andere können gedrückt glauben, um alte Freunde, besonders die, die an der Kampagne für eine politische Position teilnahmen, oder Leute zu vergüten, die mit einem Meteoraufstieg im Geschäft unterstützten. Leute in den schwachen Positionen der Energie können Kumpanei verwenden, um mit loyalen Verfechtern zu umgeben, die nicht ihre Positionen untergraben und garantieren, dass sie Energie halten, selbst wenn sie sie nicht verdienen.

Die meisten Leute betrachten Kumpanei, wie andere Formen von Korruption, als schädlich. Sie läuft gegensätzlich zur Idee einer Leistungsgesellschaft, ein System, in dem Leuten die Wahrscheinlichkeiten und Positionen gegeben, die auf ihrer Leistung und Fähigkeiten basieren, eher als ihre Anschlüsse. Kumpanei ergibt häufig eine Situation, in der die Leute in der Energie schwach sind, und andere Formen von Korruption können weit verbreitet infolgedessen werden.

Günstlingswirtschaft muss nicht gerade in Form von lohnenden Freunden mit den politischen oder Industriepositionen kommen. Sie kann auch ausgeübt werden, wenn Firmen und Regierungen Verträge für verschiedene Jobs vergeben müssen. In diesen Fällen kann Kumpanei Aktionär oder Steuerzahlergeld aktiv kosten, da ein Vertrag an jemand vergeben werden kann, das overbids. Wenn Kästen der Kumpanei so freilegt, kann es Boden für eine zugelassene Klage sein, es sei denn Beweis zur Verfügung gestellt werden kann, um anzuzeigen, dass der Vertrag ziemlich vergeben.