Was ist Leck-Abfragungs-Flüssigkeit?

Leckabfragungsflüssigkeit ist Produktleute kann verwenden, um auf Lecks in einem unter Druck gesetzten System wie einer natürlichen Erdgasleitung zu überprüfen. Klempner und andere Fachleute, die mit solchen Systemen arbeiten, verwenden allgemein Produkte so für Systemsüberprüfungen, und Leute können eine Flasche um das Haus auch halten, wenn sie Interessen über Lecks haben. Hardware- und Klempnerarbeitlieferanten tragen allgemein Leckabfragungsflüssigkeit, und sie kann direkt durch einen Hersteller oder eine Firma vorhanden auch sein, die auf Sicherheitsausrüstung spezialisieren.

Dieses Produkt besteht aus einer flüssigen Aufhebung. Leute können die Leckabfragungsflüssigkeit auf ein Rohr sprühen, malen oder abwaschen, das sie ungefähr betroffen. Wenn ein Leck, innerhalb der Sekunden, schäumende Luftblasen beginnt zu bilden anwesend ist, weil das unter Druck gesetzte Material heraus durchsickert. Lecks sind ein allgemeines Interesse um neue Verbindungen oder unmittelbar nach einem Vorfall, in dem Rohre belastet waren, wie einem Erdbeben. Leute können die Flüssigkeit auf einer glatten Oberfläche auch verbreiten, um zu sehen, wenn ein Leck resultierend aus Korrosion bildet.

Nach der Installierung ng Fachleute auftragen gewöhnlich Leckabfragungsflüssigkeit als Teil einer Sicherheitsüberprüfung, oder, arbeitend an einem System, um erledigten sie sicherzustellen die Arbeit richtig. Wenn überhaupt sind Lecks Geschenk, kann der Klempner sie sofort adressieren und das Risiko der Verletzungen oder der Schäden verringern, die durch Lecks verursacht. Leute können diese Flüssigkeit auch benutzen, wenn sie ein System, das nicht gebräuchlich gewesen, oder zu den freien unter Druck gesetzten Systemen für Gebrauch nach einem Vorfall wiederbeginnen. Nach einem Erdbeben zum Beispiel reisen natürliche Gasgesellschaften zu ihren Kunden und sicherzustellen sind ihre Rohrleitungen alle Funktion, vor das Gas zurück drehen an.

Zu Hause können Leute Leckabfragungsflüssigkeit benutzen, wenn sie kleine unter Druck gesetzte Systeme zusammenbauen, oder, wenn sie vermuten, kann ein Gasleck ein Interesse sein. Leute können diese Flüssigkeit auf Projekten auch benutzen, in denen sie Druckluft und andere Gase benutzen müssen, da ein kleines Leck das Projekt kompromittieren kann. Im Allgemeinen wenn Leute Gas riechen oder es hören zu entgehen, sollten sie das Versorgungsmaterial des Gases und die Firma benennen und die Feuerwehr abstellen sofort ohne zu stoppen, zum der Leckabfragungsflüssigkeit zu benutzen, um zu sehen, wenn es ein Leck gibt.

Lecks in unter Druck gesetzten Systemen können sehr gefährlich sein. Kleine Mengen der entgehenden Gase können eine Brandgefährdung darstellen oder konnten die Luft ungesund machen, um zu atmen. Mit Situationen Lecks der schweren Gase, Leute mögen kann nicht das Problem berücksichtigen, wie breathable Luft langsam durch das Leck verlegt. Wenn die Leute, die in einer Umwelt mit Nachrichtenermüdung des komprimierten Gases, Trägheit, der atmenden Schwierigkeit oder den bläulichen Extremitäten arbeiten, sie evakuieren, ärztliche Betreuung fordern, und um eine Sicherheitsüberprüfung bitten.