Was ist Rasta?

Das Ausdruck “Rasta† ist ein verkürzter Ausdruck für die Rastafarian Bewegung, die in Jamaika in den dreißiger Jahren auftauchte und ursprünglich unter schwarzen Mitgliedern der armen und ländlichen Kategorien begann. Rasta ist eine Philosophie des Lebens und eine Religion. Zentrale zur Religion ist Haile Selassie I, wer der letzte Kaiser von Äthiopien war. In Rasta wird Selassie als Jah angenommen, das der Rasta Name für Gott ist. Der Ausdruck Jah ist eine verkürzte Version des NamensJehovah, der im Psalm-68:4 der Version des Königs James der Bibel verwendet wird:

“Sing an Gott, Lobe zu seinem Namen singen: ihn dass rideth nach den Himmeln durch seinen Namen JAH preisen, und vor him.† sich freuen

In Rasta wird Jah als Teil der heiligen Dreiheit und, als der Messias angenommen, wird erwartet, um zurückzugehen.

Das Ausdruck “Rastafari† kommt von der Kombination eines Ausdruckes der Ehre und des Namens. Ras Mittel “Chief† und Tafari waren der erste Vorname von Haile Selassie I vor seiner Krönung. Einige Einzelpersonen sehen Rastafarianism als politische Bewegung, ein Gefühl, das zu den frommen Rasta Leuten beleidigend ist.

Die Rastafarian Bewegung gewann jedoch Energie und Popularität durch viele Sozial- und politischen Aspirationen der SchlüsselRasta jamaikanischen Personen. Publizist und Organisator Marcus Garvey, der als ein Prophet von vielen Mitgliedern des Rasta Glaubens angesehen wird, verwendeten seinen kulturellen und politischen Anblick, um eine neue Weltsicht innerhalb der Gruppe anzuspornen.

Jamaikanisch-geborener Reggaemusiker Bob Marley, zusammen mit anderen Musikern in seinem Genren, half auch, Rasta um die Welt zu verbreiten. Viel von Marley’s Musik sprach vom Rasta Leben und der Praxis. Im Jahr 2000 gab es mehr als eine Million Mitglieder der Rastafarian Religion weltweit. Außerdem von 10 Prozent der jamaikanischen Bevölkerung mit Rasta aufwärts kennzeichnen.

Der Rastafarian Lebensstil kann das Halten eines Vegan oder der vegetarischen Diät umfassen. Mehr zum Punkt, Rasta diätetische Richtlinien konzentrieren sich auf die natürlichen, nicht-chemisch-behandelten Nahrungsmittel. Die diätetischen Gesetze werden von den Büchern des alten Testaments von Leviticus und von Deuteronomy gezeichnet. Es sollte gemerkt werden, dass es viele Einzelpersonen der verschiedenen Religionen und der Glaubenssysteme gibt, die die diätetischen Vorschläge der Bibel in den unterschiedlichen Arten verwenden. Der Rasta Lebensstil kann using Hanf, aber nicht zu den entspannenden Zwecken, eher zu den frommen oder medizinischen Zwecken auch umfassen.

In den acht Dekaden seit seinem Anfang, hat Rasta viel allgemeine Bekanntheit und ein gesundes Folgen gewonnen. Rasta wird noch innerhalb der Reggaegemeinschaft gestützt. Soldaten der Jah Armee (als SOJA auch wissen), ist ein modernes Reggaeband, das das Rasta Lebensstil- und Glaubenssystem stützt.