Was ist Schnupftabak?

Schnupftabak ist fein gemahlener Tabak, der, wenn in der trockenen Form, herauf die Nase geschnüffelt wird. Er ist in den europäischen Ländern als in den US populärer. Schnupftabak ist auch in der nassen Form vorhanden. Der nasse Schnupftabak, manchmal genannt snus, wird innerhalb des Munds anstatt gerieben. Dieses unterscheidet sich von kauendem Tabak, der wirklich an während eines viel längeren Zeitabschnitts chomped.

Zwar ist trockener Schnupftabak gezeigt worden, um Allergien vielleicht zu verringern, enthält er noch Krebs erzeugende Mittel, und Leute, die ihn benutzen, können Zunahme sein ihre Wahrscheinlichkeiten des Entwickelns der Mundformen des Krebses. Nasser Schnupftabak hat ein verringertes Risiko des Krebses, Mittel verglichen mit rauchendem Tabak zu verursachen, dennoch gibt es riskiert noch beteiligtes.

Der nasse Schnupftabak, genannt snus von den Schweden, ist durch ungefähr 30% der männlichen Bevölkerung in diesem Land durchaus populär und verwendet. Snus wird ein wenig anders als als trockener Schnupftabak und andere nasse Schnupftabakvarianten vorbereitet. Es wird anstatt fire-cured, zu sein Dampf-kuriert, das einige seiner Karzinogene verringert. Noch verringert es nicht alle Karzinogene, und kann nicht folglich betrachtet werden, um völlig sicher zu sein. Using snus ist sicherer als rauchender oder das Kauen Tabak und liefert ungefähr gleichen Nutzen vom Drogenikotin.

Ob das Rauchen, using Schnupftabak oder snus oder kauenden Tabak, man noch Nikotin - eine süchtig machende und möglicherweise schädliche Substanz benutzt. Nikotin ist gezeigt worden, um drastische Effekte auf Verdauung zu haben und kann mit pankreatischer Krankheit verbunden werden. Übergang einiger Leute vom Rauchen zur Anwendung des Schnupftabaks oder des snus, um Nikotinneigungen zu brechen. In diesen Fällen kann es ziemlich vorteilhaft sein.

Schnupftabak wurde schnell eine populäre Form des Tabaks in Europa, aber ist immer in den US weniger am meisten benutzt gewesen, in denen kauender Tabak in der rauchlosen Vielzahl des Tabaks ausgedrückt populärer ist. Am Anfang vom Tabakimport in England, wurden Leute, die nicht Schnupftabak benutzten, durch den pulverisierten Naseneffekt von denen überrascht, die Schnupftabak schnüffelten. Amerikaner waren auch nicht suchen nach Spittoons und finden sie weit nicht erreichbar in Europa.

Wegen der möglicherweise etwas weniger schädlichen Effekte von snus, planen einige amerikanische Tabakhersteller, ihm einen Probelauf in den US zu geben. Camel® hat snus zugänglich für Leute in Oregon und in Texas seit dem Sommer von 2006 gemacht. Es bleibt gesehen zu werden, ob Schnupftabak oder snus das Zigarettenrauchen schließlich ersetzen konnten. Es bleibt auch fraglich, ob, eine Form Nikotin für andere zu ersetzen wirklich vom Nutzen ist.