Was ist Spezialausbildungs-Verwaltung?

Spezialausbildungsverwaltung ist eine Gruppe von Personen, der Arbeiten in einem Schulsystem oder in einer einzelnen Schule und die Spezialausbildungsmannschaft führt. Die Mannschaft schließt häufig Verwalter, Spezialausbildungslehrer und anweisende Assistenten mit ein. Die Spezialausbildungsverwaltung soll Unterstützung für die Lehrer, die Kursteilnehmer und die Eltern gewähren, die in den speziellen Erziehungsprogrammen sind. Die Verwaltungsmannschaft überwacht auch alle gegenwärtigen speziellen Erziehungsprogramme, Politik und Finanzierung.

Lehrer, die in der Spezialausbildungsverwaltung der Notwendigkeit des Klassenzimmers häufig arbeiten, um zu helfen, pädagogische Ziele festzustellen und innen auf Sitzungen mit den Kursteilnehmern und ihren Familien zu sitzen. Sobald die Ziele des Kursteilnehmers geschrieben werden, hilft der Verwalter dem Lehrer, Anweisung für jene Ziele zur Verfügung zu stellen. Die Verwaltungsmannschaft hilft auch dem Lehrer, mit allen Spezialausbildungsgesetzen einzuwilligen. In den meisten Schulen werden Lehrern jährliche Leistungsbewertungen vom Verwalter gegeben.

Die Kursteilnehmer sind auch geleistete Hilfe von der Spezialausbildungsverwaltung. Der Verwalter wiederholt den Fortschritt des Kursteilnehmers und stellt fest, wenn Ziele geändert werden müssen. Er oder sie überprüfen auch, ob jeder Spezialausbildungskursteilnehmer in der rechten Klassenzimmerplazierung ist, die die wenig-einschränkende Umwelt des Kursteilnehmers sein sollte. Kursteilnehmer werden jedes Jahr neu bewertet und der Verwalter hilft, einen individualisierten Ausbildungsplan zu schreiben.

Die Spezialausbildungsverwaltung stützt Eltern, die den Prozess des Legens ihres Kindes in ein Spezialausbildungsklassenzimmer durchlaufen. Die Eltern müssen ihre elterlichen Rechte unter dem Gesetz und den Betriebsmitteln kennen, ihrem Kind zu helfen. Der Verwalter wird der Vermittler während der Sitzungen zwischen dem Lehrer und den Eltern. Sie stellen auch at-home Tätigkeiten für die Familien zur Verfügung.

Es ist wichtig, dass die Spezialausbildungsverwaltung aktuelle Programme überwacht und hilft, zukünftige Programme zu entwickeln. Diese Programme werden häufig als Pilotprogramme geprüft, und der Verwalter führt Daten, um den Erfolg jedes neuen Programms festzustellen. Es ist ein Teil des Jobs des Verwalters, die ganze Politik zu kennen, die an der richtigen Stelle durch das Schulsystem gesetzt wird. Er oder sie helfen auch, neue Politik zu verursachen, die die Spezialausbildungsmannschaft und die Kursteilnehmer stützt.

Der Verwalter der Spezialausbildung behält das ganzes Geld im Auge, das von den verschiedenen Quellen hereinkommt. Dieses Geld wird über dem Schulsystem für spezielle Erziehungsprogramme geplant. Der Verwalter hilft, mehr Geld für Spezialausbildung zu gewinnen, indem er Bewilligungen und Briefe für zusätzliche Kapital schreibt. Die Spezialausbildungsverwaltungsmannschaft erreicht auch heraus zur Gemeinschaft für Hilfe bei den pädagogischen Betriebsmitteln.