Was ist Welpen-Liebe?

Sänger Paul Anka knallen und ein sehr junges Donny Osmond jedes hatte einen Schlag mit einem Lied, das dem Phänomen eingeweiht wurde, das als Welpenliebe bekannt ist. Im Lied „Welpen-Liebe,“ der Sänger verweigert Anklagen, dass sein Verhältnis zu einem jungen Mädchen wenig mehr als eine jugendliche Zerstampfung ist. Er beharrt ihre gegenseitigen Gefühle von Liebe laufen gelassenem tieferem als ein bloßer Infatuation. Dieses ist das Wesentliche der Welpenliebe, ein früher Beutezug in die Welt der romantischen Verhältnisse, häufig definiert durch Unreife und unreciprocated Gefühle.

Welpenliebe kann wie sein tieferer emotionaler Vetter in der Tat glauben, der „zutreffende Liebe,“ angerufen wird, aber sie hat normalerweise eine flüchtige Qualität, die Unterhälte es von sich Entwickeln irgendwie weiter als eine ernste Zerstampfung. Welpenliebe beginnt häufig mit einem einseitigen Infatuation, möglicherweise für einen scheinbar unapproachable Mitschüler oder ein attraktiver Lehrer oder andere Berechtigungsabbildung. Für smitten können diese Gefühle der Anziehungskraft sehr intensiv in der Tat sein und verursachen die Art von Ablenkungen und von besessenen Gedankenmustern der zutreffenden Liebe.

Einige junge Leute, die durch Welpenliebe gegriffen werden, unternehmen schließlich eine Anstrengung, ein Verhältnis zum Gegenstand ihrer Neigung, mit verschiedenen Graden Erfolg auszuüben. Gelegentlich zwei Leute mit ähnlichem Kummer beginnen mit einem kurzen jugendlichen Romance mit wenig zu keinen Erwartungen einer langfristigen Verpflichtung. Andere können das Sozialvertrauen ermangeln, um sich dem Gegenstand ihrer Neigungen zu nähern und ihre Gefühle auf dem Niveau einer unerwiderten Zerstampfung halten.

Welpenliebe erreicht selten ein Niveau des Interesses für Eltern, obgleich sie beteiligt werden können, wenn knospenromance ihres Kindes anfängt, ihre anderen Verpflichtungen und grundlegenden Bedürfnisse zu behindern. Ein junger Jugendlicher, der Welpenliebe kann erfährt leicht abgelenkt oder weniger konzentriert auf andere Angelegenheiten wie Essen, Schlafen und schoolwork zum ersten Mal, werden. Der unvermeidliche Abbruch eines Welpenliebes-Verhältnisses kann tiefe Gefühle auch verursachen, die ein junges jugendlich möglicherweise nicht vorbereitet werden kann zu behandeln. Eltern sollten die Tatsache respektieren, dass ein Welpenliebes-Verhältnis zu den Teilnehmern sehr real in der Tat sich fühlen kann, und ahmen häufig die gleichen Stadien wie ein fälligeres romantisches Verhältnis nach.

Das Konzept eines jugendlichen Infatuation oder des unreifen jugendlichen Romance kann zurück jahrhundertelang verfolgt werden. Während der Zeit von Shakespeare, wurde die Idee der Welpenliebe häufig als Kalbliebe, mit der gleichen grundlegenden Voraussetzung einer unreifen romantischen Zerstampfung übertragen. In Romeo und in Juliet wird Romeo an seine ehemalige „Kalbliebe,“ ein Mädchen erinnert, das Rosaline genannt wird. Romeos knospenverhältnis zu Juliet konnte als Übergang von einer flüchtigen Welpenliebe in ein zutreffendes analysiert werden, wenn tragisch, Romanze während des Alters.