Was ist das beste Potty Trainings-Alter?

Das rechte potty Trainingsalter ist gewöhnlich zwischen 12 bis 24 Monaten für die meisten Kinder. Die genaue Zeit schwankt von einem Kind zum folgenden, aber vorsichtige Beobachtung kann normalerweise erklären Eltern, wenn ein Kleinkind bereit ist, Toilettentraining anzufangen. Dieses ist, wenn sie genügend Steuerung ihrer Blasenmuskeln entwickelt hat, um Urination zu verzögern, notfalls. Sie sollte auch in der Lage sein, die Notwendigkeit mündlich mitzuteilen, sowie zu gehen erkennt die Notwendigkeit am Beseitigen in der Toilette.

Bevor ein Kind Toilettentraining anfangen kann, muss ihr physikalisch entwickelt werden genug, zum der Beseitigung während eines kurzen Zeitabschnitts zu steuern. Dieses ist normalerweise zwischen einen und zwei Lebensjahren. Allerdings ist es nicht ungewöhnlich, damit dieses Stadium viel später ist, häufig herum drei Jahre alt, in vielen Fällen. Dieses wird normalerweise von einem Kleinkind angezeigt, das weiß, wenn sie gehen muss oder, eine Anstrengung unternehmend, sie zu halten.

Wenn ein Kind potty Trainingsalter erreicht, erhält sie normalerweise Steuerung der NachtzeitStuhlgänge zuerst. Dieses wird im Allgemeinen von einer verringerten Menge Urin gefolgt, während sie schläft. Das Bleiben vollständig trocken während eines gesamten Nacht ist gewöhnlich eins der letzten Stadien, die im Toilettentraining für die meisten Kinder, jedoch erzielt werden.

Ein Baby wird normalerweise sich der Notwendigkeit, um ungefähr die gleiche Zeit zu beseitigen bewusst, die sie erlernt, mündlich mitzuteilen. Viele Kinder übermitteln das Drängen, die Toilette zu benutzen durch, die ihre Eltern erklärt, dass sie so tun müssen. Gute Kommunikationsfähigkeiten werden gewöhnlich von zwischen 18 bis 24 Monaten des Alters weiter entwickelt. Während dieser Zeit sollten Eltern zu den Ausdrücken ihres Kleinkindes aufmerksam sein, also können sie feststellen, wann sie die Notwendigkeit am Toilettentraining aufweist.

Kinder entwickeln häufig einen Wunsch, Unterwäsche eher als Windeln zu tragen, wenn sie potty Trainingsalter erreicht haben. Sie konnten das Verhalten der Erwachsener auch nachahmen, indem sie auf der Toilette sassen und versuchten klar zu werden. Dieses Sozialbewußtsein ist ein Zeichen, dass ein junges Kind bereit ist, Toilettentraining anzufangen. Allerdings sollten sie nicht gebildet werden, um sich über selbst beschämt zu fühlen, wenn sie einen Unfall beim Durchlaufen diesen Lernprozeß haben.

Es kann schwierig manchmal sein, festzustellen, wann ein Kind potty Trainingsalter erreicht hat. Viele Male, Eltern werden frustrated, weil sie glauben, dass ihr Kleinkind zu lang dauert, um dieses Stadium zu erreichen. Die Ausübung von Geduld, sowie die Signale ein Kind berücksichtigend gibt, kann dieses Prozess helfen, viel für ganz beteiligtes vorwärts leicht sich zu bewegen.