Was ist der Unterschied zwischen sektiererischem und weltlichem?

Es würde falsch sein, den Ausdruck-Anhänger einer Sekte anzusehen und weltlich als komplette Entgegengesetzte. In einigen Fällen können sie miteinander entgegengesetzt werden. Jedoch können weltliche Völker unter bestimmten Umständen sektiererisch auch sein. Sind halb-in Verbindung stehende Wörter so sektiererisch und weltlich, die Opposition oder Zusammengehörigkeit darstellen können.

Anhänger einer Sekte neigt, als bestimmter Abschnitt definiert zu werden, häufig fromm. Zum Beispiel hat sektiererische Spannungen zwischen Katholischen und Protestanten in Irland zahlreiche Jahre nicht nur der schlechten Gefühle, aber auch Gewalttätigkeit ergeben. Sektierertum umfaßt die Idee, dass der bestimmte Abschnitt zu, welches gehört, das rechte und korrekte ist, und dass andere, die anderen Sects gehören, selbst wenn they’re noch der gleichen obenliegenden Religionsgruppe sie vollständig falsch haben. Obwohl Protestantismus und Katholizismus beider Christ sind, wenn Leute glauben, ist ein Abschnitt besser als der andere, oder dieser ein Abschnitt ist rechter, als der andere, Sektierertum Unterscheidung und Gewalttätigkeit übernehmen und verursachen kann.

Anhänger einer Sekte nicht notwendigerweise bezieht sich auf Sects einer Religion (Sunni, Shiite oder der Protestant, katholisch). Sie kann auf Sektoren innerhalb einer Gesellschaft oder zu denen auch sich beziehen, die unreligiösem Glauben zuschreiben. Zum Beispiel Gruppen Atheisten konnten angerufen werden einen Abschnitt, oder eine Kaste in Indien konnte gelten als einen Abschnitt. Dieses ist, wenn der Ausdruck-Anhänger einer Sekte und das weltliche zusammengehangen werden können. Weltlich wird definiert, wie nicht fromm, nicht Betreffend eine Kirche oder Laypersonstatus innerhalb einer Religion. Sie ist unreligiös und Sie können den Ausdruck-Anhänger einer Sekte zusammen verwenden und weltlich, um eine unreligiöse Gruppe oder einen Sektor vorzuschlagen. Ein weltlicher Anhänger einer Sekte könnte jemand sein, der nicht einer bestimmten Religion zuschreibt und gehört einem Abschnitt der Leute, die dieses Glauben teilen.

Außerdem wenn fromme Spannung zwischen zwei Gruppen besonders hoch ist, sektiererisch und weltlich kann bezogen werden, um zu bezeichnen, dass die religiösen Führer jeder Gruppe nicht den Tätigkeiten von Laypeople innerhalb eines Abschnitts verzeihen. Ein religiöser Führer könnte Gewalttätigkeit zwischen zwei Gruppen als weltliches Sektierertum kündigen. Dieses ist zweifellos der Fall mit vielen religiösen Führern im Islam von Sunniund Shi’a Sects gewesen.

Obwohl es einige religiöse Führer gibt, die Gewalttätigkeit zwischen den zwei Sects des Islams verzeihen und anregen, argumentieren andere Führer, Imame, gegen anhaltende sektiererische Gewalttätigkeit und tadeln dieses Verhalten auf “secular† oder Laypersonmißverständnis des Qu’ran. Sie beziehen den Ausdruck-Anhänger einer Sekte und weltlich, indem sie das vorschlagen, sind die, denen haven’t studierte und religiösen Führern steht, weltliche Anhänger einer Sekte, die kein Recht haben, für die at large Religion zu sprechen.