Was ist die auftauchende Kirche?

Die auftauchende Kirche ist eine ziemlich neue Bewegung in der Protestantische Kirche, die theologische Fragen über die Kirche und die Bibel betrachtet. Eher als, historische Kirchetraditionen als absoluter, auftauchender Kirchemitgliedssuchvorgang annehmend, um ihren Glauben in den heutigen Welt- und Suchvorganglösungen für heutige Probleme zu erfahren. Die auftauchende Kirchephilosophie der frommen Bedeutung hat geholfen, jüngere Erwachsene zurück zu dem Sorgen der Kirche anzuziehen, aber ist unter evangelischen Protestanten und mainline Protestanten umstritten.

Anders als die in der auftauchenden Kirche, glauben evangelische Protestanten, dass die Bibel die absolute Wahrheit ist. Sie glauben, dass Glaube an Jesus Christus für Rettung absolut notwendig ist und dass eine Person diese Rettung annehmen muss und „wieder getragen zu werden.“ Das „evangelische“ Wort kommt von der griechischen „Evangel“ Bedeutung die guten Nachrichten von Jesus; evangelicals glauben an das Verbreiten der guten Nachrichten von Jesus.

Wie die in der auftauchenden Kirche, mainline Protestanten glauben nicht, dass die Bibel, aber neigen, den Inhalt der Bibel im Zusammenhang zu nehmen absolut ist. Sie sehen, dass verschiedene Deutungen der Bibel-Schrift möglich sind. Mainline Protestanten sehen Umwandlung falls erforderlich nicht für Rettung wie evangelicals.

Jedoch sehen viele mainline Protestanten, wie evangelische Protestanten, auch die Traditionen des Christentums als seiend wichtig. Viele mainline Protestanten fürchten, dass die Bibel und das traditionelle protestierende Christentum selbst in der auftauchenden Kirchebewegung verloren werden können. Evangelische Protestanten fördern Protest, dass das Evangelium Wahrheit ist und nicht angefochten werden sollte.

Die auftauchende Kirche, auch genannt worden die auftauchende Kirche, gilt Pfosten-Protestierend, Pfosten-evangelisch, und als postmodern. Während Modernismus mit unbestreitbarer Wahrheit verbunden ist, stellt Postmodernism Hausmächte und emotional verkündete Ideen hinter in Frage, was Wahrheit genannt wird. Während Modernismus nur eine Antwort sieht, sieht Postmodernism die Möglichkeit einiger verschiedener Antworten, sowie die Möglichkeit, dass es keine sofortige oder einfache Antwort manchmal geben kann.

Auftauchende Kirchemitglieder, normalerweise jung und weiß, suchen nach tieferer Bedeutung in der Schrift und stellen theologische Fragen wie, „, wie wir wissen dieses sind die Wahrheit?“ und „, wie wir wissen dieses geschahen?“ Sie dass glauben, dem das Folgen Jesus Unterricht heute verschiedene bedeutet Sachen, als es Hunderte Jahre vor tat. Sie suchen Bedeutung und glauben, dass die Bibel sein kann und gewesen ist, gedeutet in vielen unterschiedlichen Arten. Die auftauchende Kirche glaubt, dass Christentum mit Haben einer globalen Perspektive und an die Energie des Weiß, Mittelstand, Status Quo nicht nur denken betroffen werden muss; auftauchende Kirchemitglieder sehen die Kirche, wie so traditionsgemäß tuend.

Auftauchende Kircheminister häufig tragen Jeans und erlauben Gitarren und moderne Musik während der Dienstleistungen. Die zeitgenössische Kultur der auftauchenden Kirche ist normalerweise ziemlich formlos und Couches ersetzen häufig Bänke. Eine vertrauliche Kommunikationsart, in der jedes Mitglied als gesehen wird, eine gehört zu werden Stimme habend, ist das Ziel der meisten auftauchenden Kircheversammlungen.