Was ist die populärste Religion?

Die populärste Religion in der Welt ist Christentum. Schätzungen schlagen vor, dass es z.Z. ungefähr zwei Milliarde übende Christen gibt. Ungefähr Hälfte von diesen sind Katholische, und die Majoritätsanteile anderer christlicher Glauben umfassen Protestanten und Anglikaner. In der Gesamtmenge ungefähr 33% von denen in der Weltpraxis die christliche Religion in irgendeiner Form.

Islam kommt als die zweithäufigste populäre Religion in der Welt, mit ungefähr ein Milliarde Mitgliedern herein. Einige islamische Leute behaupten, dass es wirklich mehr übende Moslems als übende Christen gibt. Dieses hängt davon ab, wie man die Wort “practicing.† A Person definiert, die seine/Religion zitiert, da Christentum Kirche nicht z.B. regelmäßig sich sorgen konnte. Dieses zu einem Moslem konnte wie Störung scheinen, eine Religion zu üben. Diese zum Christen konnte eine annehmbare Weise bloß scheinen, seinen oder Glauben zu üben.

In den Vereinigten Staaten jedoch ist die Religion des Islams die schnell wachsendste Religion. Ungefähr 80% der Moscheen in den US wurden innerhalb der letzten 20 Jahre errichtet. Diese Moscheen wurden nicht für islamische Immigranten hauptsächlich, aber für jene Bekehrten errichtet, die in den US geboren waren. Zweifellos hat eine Zunahme der Immigration der Leute, die Moslems sind, die Zahl Moslems in den US erhöht. Jedoch hat Immigration in die US der Leute der moslemischen Religion seit 9/11. verlangsamt.

Die drittgrößte Gruppe der Bevölkerung gilt als unreligiös. Ungefähr ein Milliarde Leute betrachten sich, jede mögliche Religion nicht regelmäßig zu üben, oder Atheisten zu sein. Dieses ist wirklich eine verschiedene Gruppe, einschließlich Agnostics. Atheisten stellen nur einen kleinen Teil des eines Milliarde dar. Viele sind einfach unsicher, welche Religion das rechte für sie ist, und können Probleme mit organisierter Religion auch im Allgemeinen haben.

Ungefähr 900 Million Leute üben die hinduistische Religion. Beides werden der Konfuzianismus (Chinese manchmal angerufen traditionelle Religion) und die buddhistische Religion vorbei nah an 400 Million Leuten jede geübt. Eingeborene Religionen und afrikanische traditionelle Religion werden durch ungefähr 300 Million und 100 Million Leute, beziehungsweise geübt. Zahlen sinken in die 10 Millionen für Religionen, die folgen.

Die Spitzen10 sind, wie folgt:
1. Christentum
2. Islam
3. Unreligiös
4. Hinduistische Religion
5. Chinesische traditionelle Religion
6. Buddhistische Religion
7. Ursprüngliche oder eingeborene Religion
8. Afrikanische Tradition-Religion
9. Sikhism
10. Juche