Was ist ein Berechnungs-Notizbuch?

Notizbücher sind Bücher des Papiers, die für das Gefangennehmen der handgeschriebenen Informationen benutzt. Ein Berechnungsnotizbuch ist ein Papierbuch, das spezielle angeordnete Linien der Spalten und der Reihen für das Erfassen von Informationen hat. Diese Art des Notizbuches hat das Aussehen des Zeichenpapiers mit Maßeinteilung und verwendet gewöhnlich in der Technik, in Mathe und in der Wissenschaft.

In der ganzen Geschichte verwendet Menschheit das Schreiben der Vorrichtungen zu den Sicherungsinformationen. Viele historischen Schreiben erfolgt auf Höhlen und Steinen. Vor altes Schreiben auf Papier anfing vielen Jahrhunderten n. Diese Dokumente geschrieben auf Rollen, die vom Papyrus, vom Papier oder vom Pergament hergestellt.

Der Gebrauch des formalen Papiers für das Erfassen der schriftlichen Informationen verfolgt worden zurück zu dem Drittjahrhundert in China. Während dieser Zeit gebildet Papier von der Barke der Bäume. Papier ersetzte Pergament nicht als das Standardschreibensmaterial bis spät in das 10. Jahrhundert. Während dieser Zeit erfunden die erste Papiermühle und der Gebrauch des Papiers explodiert über die meisten von Europa.

Das Berechnungsnotizbuch benutzt in den meisten Hochschulen und in den Universitäten in den Kategorien auf mehrfachen Themen. Das Format dieses Notizbuches bildet Zeichnung zwischen Themen einfach zu lesen und zu verstehen. Die meisten Matheprofessoren fordern ihre Kursteilnehmer, ein grafisches Formatnotizbuch zu benutzen, um mathematische Probleme zu definieren.

Viele Mathealgorithmen und -funktionen erfordern einen Rasterfeldplan, die Zustände oder die Koordinaten eines Ausdrucks grafisch darzustellen. Ein Berechnungsnotizbuch einschließt einen Rasterfeldplan während der Seiten. Dieses Format zur Verfügung stellt einen Führer für die Dokumentation der umfangreichen mathematischen Probleme. Indem man die Rasterfelder als Richtlinien verwendet, dargestellt die Probleme in offenbar organisierter Weise er.

Die angeordneten Linien eines Berechnungsnotizbuches erscheinen nicht auf einer Fotokopie eines Dokuments. Dieses erstellt Kopien von dieser Form des Notizbuches, extrem organisiert auszusehen und Fachmann, weil es das Aussehen gibt, dass jede Berechnung mit einer Lehre geschrieben. Aus diesem Grund benutzen viele Wissenschaftler diese Form des Papiers, um Theorien und andere wissenschaftliche Daten gefangenzunehmen.

Das Berechnungsnotizbuch ist in vielen Größen vorhanden. Alle vorhandenen Notizbücher haben gewöhnlich angeordnete Linien des Viererkabels, die vier Quadrate pro Zoll (2.54cm) sind. Jede Seite einschließt einen Überschrift- und Seitenrandbereich mit einer vorgedruckten Seitenzahl en.

Diese Arten der Notizbücher sind in mit festem Einband vorhanden und weich-springen Abdeckungen entweder mit Draht oder genähten Perforierungen. Die Papierfarbe ist gewöhnlich grün oder Weiß mit Diagrammlinien entweder von Blauem oder von dunkelgrünem. Grünbuch ist durch viele bevorzugt, weil es das easer ist, das Augenermüdung gelesen und verringert.