Was ist ein Bestimmungsort?

Ein Bestimmungsort ist der Endpunkt in einer Reise, ob diese Reise über der Straße oder über dem Planeten ist. Für die meisten von Menschheitsgeschichte, könnte das Erreichen eines entfernten Bestimmungsortes Wochen oder Monate nehmen; in den modernen Zeiten können viele entlegenen Bestimmungsörter in einer Angelegenheit von Tagen erreicht werden, wenn nicht Stunden. Moderne Technologie geliefert auch exaktere Mittel des Reisens zu einem Bestimmungsort, wie dem globalen Positionsbestimmungssystem (GPS). Das Ausdruck “destination† ist häufig benutzt, die populären und oft-besuchten Schauplätze zu beschreiben; in diesem Sinne ist es eine verkürzte Form von “tourist destination.†

Spielraum als Vergnügenstätigkeit ist ein verhältnismäßig neues Konzept. Für Tausenden Jahre, reisten Menschen hauptsächlich als Angelegenheit des Überlebens. Einige, wie nomadische Stämme, folgten den Abweichenherden der Tiere, die ihre Nahrung und Lebensunterhalt lieferten; andere reisten zur Entweichendürre, zur Kriegsführung oder zu anderen Drohungen. Die ursprünglichen Stämme von Israel, entsprechend der Bibel, dem Torah und anderen alten Dokumenten, gereist für 40 Jahre, bevor sie ihren Bestimmungsort, ein sicherer Hafen erreichten, nannten sie “the viel versprechendes land.† die prähistorischen Stämme, die in das Amerika von Asien-ohne Zweifel gegenübergestellten gleichmäßig epischen Reisen reisten.

Vor dem Aufkommen der mechanischen Träger, war das Reisen zu einem entfernten Bestimmungsort ein langer Prozess, der von der Härte häufig voll ist. Züge, Autos, angetriebene Schiffe und Flugzeuge umwandelten Spielraum von einer Zerreißprobe zu einer Unannehmlichkeit und schließlich zu einem Vergnügen. Durch die Mitte des 20. Jahrhunderts, kamen das Ausdrücke “vacation† und das “holiday†, Spielraum für seinen eigenen Grund zu bedeuten, und der Bestimmungsort war häufig ein Erholungsort, ein natürliches Wunder oder eine entfernte Stadt. Tourismus, eine bevorzugte Tätigkeit der Reichen jahrhundertelang, wurde eine weltweite hauptsächlichindustrie, während neue Spielraummethoden es erschwinglich zur Öffentlichkeit bildeten. Entsprechend der Welttourismus-Organisation erzeugte internationaler Tourismus mehr als $1 Trillion US-Dollar (USD) jährlich durch das frühe 2000s.

Einen Bestimmungsort erreichend, ist Abschluss oder entferntes, einfacher als überhaupt im 21. Jahrhundert. Das zahlreiche Internet, das Programme abbildet, kann ausführliche Richtungen zu einem Bestimmungsort zur Verfügung stellen. Gps-Vorrichtungen, von denen einige in moderne Autos und in Telefone errichtet, können einen Bestimmungsort zu einer exakten Position innerhalb einiger Füße festlegen. Tourismusagenturen können, gegen eine Gebühr, Spielraum zu den Bestimmungsörtern um die Welt ordnen, sowie bleibt an Luxushotels manchmal benanntem “destination resorts.†

Irgendein Vergnügensspielraum mit.einbezieht nicht einen Bestimmungsort an sich n sich; Reisende möchten einfach ein Land oder ein Landschaftthey’ve beobachten, die nie vorher gesehen. Andere gehen, den Modus des Spielraums selbst, wie ein klassischer Zug oder ein Kreuzschiff zu genießen. Dieses geführt zu das populäre und ein wenig philosophischer Ausdruck, “The Reise ist das destination.†