Was ist ein Handgelenk-Messer?

Ein Handgelenkmesser ist ein allgemeiner Ausdruck für fast jede mögliche Art des Blattes gehalten umhüllt am Handgelenk. Eine weithin bekannte Art des Handgelenkmessers ist Armband-wie das Blatt, das von den Turkana Leuten von Kenia, Afrika getragen. Handgelenkmesser gebildet auch Aussehen in der Fantasie und in den Zukunftsromanfilmen, Bücher und in den Videospielen, wie Kredo des Meuchelmörders. Die Messer, die in diesen Filmen und in Spielen bildlich dargestellt, neigen, im Entwurf durchdacht zu sein.

Das Turkana Handgelenkmesser hergestellt durch den Turkana Stamm in Kenia t, aber sein Gebrauch hat seit Verbreitung zu benachbarten Bereichen. Diese Handgelenkmesser hergestellt se, indem man ein breites Metallblatt in der Form eines vollen Kreises mit einem Leder-gezeichneten Loch schmiedete, also kann das Blatt auf dem Handgelenk geglitten werden. Der äußere Rand des Blattes geschärft dann, und ein Streifen des Leders geformt um den Rand und gehalten an mit Klipps, um den Träger vor versehentlichem Ausschnitt zu schützen.

Turkana Handgelenkmesser sollen für das Kämpfen in den beengten Verhältnissen verwendet. Die Blätter entfernt nicht vom Handgelenk, beim Kämpfen, aber anstatt getragen, während der Krieger Bewegungen kurz zerschneiden bildet. Das Kämpfen mit solchen Messern ritualized gewöhnlich für Bevölkerungen wie das Turkana. Ihr Gebrauch kann ungefähr vom kulturellen Tabu gekommen sein, dass ein Turkana ein anderes Turkana mit einer Stange nicht töten kann.

Andere Arten Handgelenkmesser sind gewöhnlich jede mögliche Art des Messers, dem innen eine Hülle getragen, die zum Handgelenk gegurtet. Ein Handgelenkmesser, das auf diese Art getragen, gilt manchmal als eine verborgene Waffe. So können Besitz und Gebrauch solcher Messer Gesetze gegeben werden und schwanken aus Land durch Land.

Handgelenkmesser sind auch eine allgemeine Eigenschaft in der Sciencefiction und in den Fantasiewaffenkammern. Verborgene Handgelenkmesser getragen häufig von den ninjas und von anderen Meuchelmördern. Einige dieser Fantasiewaffen haben einziehbare Blätter oder sind zum Katapultieren eines Messers über dem Raum fähig. Eins der berühmtesten Handgelenkmesser gehört dem Buchstabe Altair vom Kredo des Videospiel Meuchelmörders. Eine von Unterzeichnungwaffen des Altairs ist ein verborgenes Handgelenkmesser mit einem einziehbaren Blatt, das er für schnelle Ermordungen benutzt.

Die Kreation der einziehbaren Blätter eingeschränkt normalerweise durch Gesetzgebung und Entwurf nd. Sogar für viele Blattenthusiasten, gilt der Kreation oder dem Tragen eines Handgelenkmessers riskantes als wegen der Gesetze, die, solche Waffen verbietend. Aus diesem Grund sind- Wurfhandgelenkmesser hauptsächlich eine Stütze, die in den Filmen gefunden.