Was ist ein Haustier ärgern?

Ein Haustier ärgern ist etwas, das besonders jemand reizt. Normalerweise gilt eine spezifische Tätigkeit oder ein Verhalten wie Nicht können Teller, nach der Anwendung sie, waschen als ein Haustier ärgert. Einige Leute benennen auch Haustier ärgern “pet Hasse, † in einem Hinweis auf der Tatsache, dass eine Aussage über ein Haustier eingeleitet häufig mit dem Wörter “I wirklich Hass es ärgern, wenn… †, welches die meisten Leute eine Zusammenstellung des Haustieres haben, ärgert, von der einige zu den externen Beobachtern idiosynkratisch scheinen kann.

Die Ursprung des Ausdruckes scheinen, in den frühen 1900s zu liegen, obgleich interessant, das Phrase “take das Haustier, † für “take offense† seit den späten 1500s benutzt worden. In diesem Sinne bezieht “pet† persönliches etwas, das besonders jemand ärgert, eher auf als ein domestiziertes Tier. das “Peeve† im Sinne etwas, das zuerst erschienen 1908 reizt, und es zusammenhängen mit dem Wort “peevishness ängen, die reizbare † Bedeutung.

Viele pet ärgert zusammenhängen mit Sozialversammlung und Hygiene. Leute konnten Entzündung mit Einzelpersonen ausdrücken, die ihre Zähne, z.B. oder nicht zu den Leuten putzen, die ablehnen, nach rechts zu halten, wenn sie Rolltreppen reiten. Viele pet ärgert kleines Verhalten des Interesses, die nicht langfristig schrecklich wichtig sind, aber aus irgendeinem Grund empfunden dieses Verhalten, wie extrem reizend. Jemand kann eine Sozialursache wie spaying auch betrachten und ein “pet neutralisierend, in diesem Fall ärgern, das †, das Entzündung mit Leuten ausdrückt, die nicht ihre Tiere ändern.

Kleine Störungen können einen grossen Unterschied bezüglich jemand das Leben bilden, besonders wenn er oder sie nicht am Ansprechen dieser Punkte oder an der Behandlung des Druckes geschickt sind. Lehrer und andere Fachleute können mit Haustier auch kämpfen ärgert, besonders wenn sie die gleiche Störung sehen, die immer wieder von den verschiedenen Leuten wiederholt.

Es kann schwierig manchmal sein, Haustier zu rationalisieren ärgert, und es ist wichtig für Leute, dieses zu erkennen. Wenn es möglich ist, das jemand unterzubringen, Haustier ärgert, ist dieses häufig die beste Vorgehensweise. Einerseits wenn Sie ein Haustier unterbringen, ärgern erfordert unvernünftige Niveaus der Bemühung, es kann eine gute Idee sein, über die Ausgabe mit der betroffenen Person zu sprechen, um zu sehen wenn ein Kompromiß ausgearbeitet werden könnte. Leute sollten ihr eigenes Haustier auch erkennen ärgern vor Gussteilverleumdungen auf anderen.