Was ist ein Kopf des Winged Todes?

Ein Kopf des winged Todes ist ein Motiv, das allgemein auf Grabsteinen, besonders jene Datierung um zu den 17. und 18. Jahrhunderten gefunden. Dieses Motiv erscheint auch in etwas Kunstwerken, entweder als zentrales Element oder als Akzentstück. Die Bedeutung des Kopfes des winged Todes ist, abhängig von dem Zusammenhang variabel, aber es ist sicher, anzunehmen, dass es bedeutet, um ein Andenken mori zu sein und den Projektor an die Unvermeidlichkeit des Todes erinnert.

Die gröbsten Köpfe des winged Todes sind einfach Schädel mit leeren Einfaßungen und den grinsenden Zähnen, wenn die Flügel auf beiden Seiten vom Schädel geätzt. In einigen Fällen können gekreuzte Knochen den Schädel stützen. Hoch entwickeltere Versionen kennzeichnen Schädel mit weiteren Einzelheiten oder Köpfen mit mehr Fleisch auf ihnen. In einigen Fällen kann der Kopf über einen Haufen der Knochen angebracht werden, oder ein Beutel, der offenbar menschliches enthält, bleibt. Die Flügel können groß oder klein, alle abhängig von dem Geschmack des Schöpfers aufwändig mit feinem Detail oder sehr einfach sein.

Für einige Leute ist der Kopf des winged Todes einfach eine Anzeige der Geschwindigkeit, an der Tod nähern kann, mit der addierten Mitteilung, die Zeit fliegt. Er kann die Idee des Fluges der Seele auch darstellen, besonders wenn er in einen Grundstein geschnitzt, wenn die Flügel einen Durchgang andeuten, zum Himmel. Andere denken an den Kopf des winged Todes als Sichtdarstellung des Todes des Körpers, der von der Regeneration des Geistes begleitet und vorschlagen, dass die Seele an lebt, selbst nachdem der Körper gegangen.

Solche Motive sind auf Puritanergräbern sehr allgemein, weil die Puritaner Sichtdarstellungen der frommen Themen wie Kreuze, Engel und Heilige ablehnten. So spät wie das 19. Jahrhundert, Leute auch hatte einfach eine Vorliebe für das makabere in der ernsten Dekoration, die erklärt, warum man riesige Engel des Todes sieht, über Gräbern in den älteren Kirchhöfen aufzutauchen. Der Kopf des winged Todes gedient haben als einfache und redegewandte Anzeige des Vorhandenseins des Todes.

In den Kunstwerken Anstriche mögen, der Kopf des winged Todes kann in eine größere allegorische Geschichte verbunden werden, die auf dem Segeltuch ausbreitet. Einige Künstler mit.eingeschlossen auch neues Nehmen oder Parodien auf dem Thema, wie Köpfen des Todes der Tiere oder gesamte winged Skelette esamte. Während diese Themen eine Spitze scheinen konnten, die zu den modernen Projektoren dunkel und intensiv ist, war Tod ein Common und ein geltendes Thema in der Kunst gut durch das 19. Jahrhundert, und zusätzlich zu verwendet werden, zum des wörtlichen Todes darzustellen, symbolisierte Tod auch Zeit, Regeneration und eine Vielzahl anderer Themen.