Was ist ein Küster?

Als lokaler Kircheoffizier in vielen christlichen Traditionen, ist der Küster häufig für die Sorgfalt und die Wartung der Gebäude verantwortlich, die aufgrund der lokalen Gemeinde, des Bodens selbst und aller möglicher Friedhöfe, die, eingeschlossen sind auf dem Eigentum sind. Während der Küster nicht häufig alle Aufgaben durchführt, die notwendig sind, das Eigentum beizubehalten, bezieht die Rolle mit ein, als der Wärter für die Anlage zu arbeiten und sicherstellt, dass alle wesentlichen Aufgaben, die auf der Aufrechterhaltung bezogen werden, in einer fristgerechten und kompetenten Weise durchgeführt werden.

Der Ausdruck-Küster wird gedacht, um vom angelsächsischen Wort segerstein abzuleiten, das vom lateinischen Wort sacristanus kommt. Buchstäblich wird sacristanus verwendet, um eine Einzelperson zu kennzeichnen, die für die Sorgfalt der Gegenstände verantwortlich ist, die betrachtet werden, heilig zu sein. Da viele christlichen Traditionen das Land und die Gebäude widmen, die ein Teil des lokalen Gemeindeeigentums sind, ist der Gebrauch des Wort-Küsters eine genaue Beschreibung.

Während die Rolle des Küsters im Laufe der Zeit entwickelt hat, gibt es einige grundlegende Aufgaben, die ein Teil der Verantwortlichkeiten sind, unabhängig davon die Größe der Gemeinde. Diese schließen die Wartung aller mechanischen Geräte auf dem Eigentum, wie Kücheausrüstung, Klimaanlagen, Klempnerarbeitsystemen und Wasserpumpen ein. Küster auch wirken im Allgemeinen auf Lieferanten und Verkäufer auf Feuer und Sicherheitsausrüstung, Schädlingsbekämpfung-, Reinigungsverträge und Küche-Versorgungsmaterialien ein.

Die Aufrechterhaltung und die Sorgfalt des Friedhofs zu beaufsichtigen ist auch Teil der Ausgangszollsätze in vielen älteren Gemeinden. In vielen Fällen ist der Küster auch für die Leitung des Gemeindekalenders und das Sehen zu allen speziellen Vorbereitungen verantwortlich, die für Ereignisse angefordert werden, die auf dem Eigentum gehalten werden. Dieses kann die Aufstellungtabellen und -stühle mit einschließen, Beleuchtung und stichhaltige Ausrüstung behandeln, und das Hängen der Fahnen und der Tapisserien für spezielle Dienstleistungen ordnen.

In den größeren Gemeinden, in denen mehr Kircheoffiziere angefordert werden, die korrekte Funktion der Anlagen sicherzustellen, kann die Versammlung eine Gruppe Küster kennzeichnen, um als Wärter über allen notwendigen Funktionen zu dienen. Gewöhnlich organisiert sich die Gruppe der Küster so dort ist ein älterer Küster, der hilft, die Verantwortlichkeiten unter der Gruppe zu teilen, und ordnet auch für Unterstützung unter Küstern erforderlichenfalls.