Was ist ein Raum-Topf?

Ein Raumtopf ist ein kleiner Topf, normalerweise keramisch, entworfen, um unter einem Bett oder in einen diskreten nahen Schemel zu passen. Raumtöpfe sind nicht so am meisten benutzt, wie sie einmal waren, groß, ersetzend durch Innentoiletten. Jedoch in der Ära, als das Gehen zum Badezimmer eine Wanderung zum Freien mit.einbezog, benutzen Leute, die zum Badezimmer nachts gehen mussten, den Raumtopf, um zu urinieren und leeren ihn morgens. In den Häusern, die einen Haushaltsstab hatten, leeren ein Mädchen die Raumtöpfe als Teil ihrer Morgenaufgaben.

Der grundlegende Entwurf eines Raumtopfes mit.einbezieht einen Topf tief genug, um Urin, ohne zu spritzen zu halten und eine sichere, Kappe. Normalerweise hat ein Raumtopf Handgriffe, damit er leicht getragen werden kann. Während verarmtere Haushalte vermutlich sehr normale Raumtöpfe hatten, können vorhandene Beispiele der verschwenderisch verzierten Raumtöpfe in einigen Museen gefunden werden. Im Allgemeinen gefunden angehobene Dekorationen auf der Außenseite eines Raumtopfes, und das Innere gelassen glatt und gemalt dekorativ.

Ein allgemeiner Platz für einen Raumtopf ist unter dem Bett, da es eine bequeme und bereite Position ist. Einige Leute hatten nahe Schemel, die Möbelstücke entworfen, um einen Raumtopf zu verbergen. In vielen Fällen hatte der nahe Schemel eine Bank mit einer anhebenden Kappe und erlaubte Frauen, bequem zu sitzen, während sie den Raumtopf benutzten.

Während des Tages erwartet Haushaltsmitglieder, das geheime oder das Badezimmer zu benutzen, es sei denn sie Illinois waren. Die Raumtöpfe von der Nacht vor geleert und gescheuert, bevor man in den Schlafzimmern ersetzt. Allgemein geleert worden sein Raumtöpfe in das geheime, aber einige Haushalte warfen einfach den Inhalt heraus das Fenster, zur Gefahr von jedermann unten. Diese Praxis kam, auf die Stirn gerunzelt zu werden, weil sie die Straßen beschmutzte.

In den meisten Industrieländern verschwunden der Raumtopf groß, ausgenommen in Form von der Wärmflasche, die für invalids benutzt. Einige Leute in entwickelnden Nationen gebrauchen noch Chamberpots und privies. Die Idee der RaumTopfzeiten an im Jargon für die Toilette eines Kindes oder potty. Einige Trainingstoiletten entwarfen für Kinder ähneln den nahen Schemeln der Tage vorbei gegangen, da sie dem Benutzer erlauben, Abfall in eine Schüssel unten zu sitzen und zu evakuieren, die in eine Toilette geleert werden muss, die an die Klempnerarbeit angeschlossen.