Was ist ein Sarkophag?

Ein Sarkophag ist ein Beerdigungsbehälter, der vom Stein geschnitzt wird. Traditionsgemäß werden viele Sarkophage vom Kalkstein, obgleich eine große Vielfalt der Arten des Steins verwendet werden kann, einschließlich Granit wie das hergestellt, das verwendet wird, um berühmten Sarkophag des Königs Tutankhamens herzustellen. Viele Leute verbinden den Sarkophag mit klassischem Altertum, da diese Beerdigungsbehälter weitgehend während dieses Zeitraums benutzt wurden, obgleich solche Beerdigungsbehälter fortfahren, in einigen Regionen heute benutzt zu werden.

Die Ursprung des Wort “sarcophagus† sind ziemlich interessant. Der Ausdruck wird vom griechischen sarx oder “flesh† und phagein abgeleitet, das bedeutet, dass “to eat.† der Grieche glaubte, dass Sarkophage buchstäblich die Körper aßen, die nach innen gespeichert wurden und sehr die Knochen innerhalb eines kurzen Zeitraums auflösten, besonders als sie vom Kalkstein geschnitzt wurden. Das Wort wurde von den Römern ausgeborgt, obgleich die interessante Idee über Aufspaltung nicht war, und sie hat seit dem unten in die englische Sprache gefiltert.

Zahlreiche alte Kulturen benutzten Sarkophage, gewöhnlich für extrem vorstehende Tote wie Abgabe und zivile Anführer. In China wurden aufwändige Steinsarkophage benutzt, um Mitglieder der Königsfamilie zu begraben, und sie wurden häufig durchdacht geschnitzt und eingelegt manchmal mit Gold und kostbaren Edelsteinen. In Ägypten wurde der Sarkophag als der äußere Beerdigungsbehälter benutzt, gewöhnlich entworfen, um groß zu sein genug, einen Sarg und manchmal eine Verschachtelung zu halten, die von den Särgen eingestellt wurde, die bedeutet wurden, um Zerfall zu verhindern. Der Grieche, nach dem 6. Jahrhundert, zusammen mit den Römern, auch benutzte Sarkophage, von denen einige noch heute gesehen werden können.

Klassisch ist ein Sarkophag gerade ein grosser Steinkasten. In etwas Kulturen ist er traditionell, ein Bildnis in die Kappe des Sarkophags zu schnitzen und stellt das Gesicht der toten Person und in einigen Fällen bildlich dar, und Bildnis kann ein gesamter Körper sein. Sarkophage werden auch traditionsgemäß mit einer Vielzahl von Carvings verziert, von denen viele Gegenstände der symbolischen Bedeutung zusätzlich zum dekorativen Wert kennzeichnen. Ein Sarkophag kann im Blei oder in anderen Materialien auch gezeichnet werden, um die Rate des Zerfalls zu verlangsamen.

Obgleich der Grieche geglaubt haben kann, dass der Sarkophag Körper essen würde, wählten neuere Kulturen diese Beerdigungsbehälter wegen ihres Indestructibility. Sie wurden als Denkmäler zu den mächtigen Leuten in der Gesellschaft benutzt, und sie hielten auch ernste Räuber ab, die an Schmucksachen, Geweben und anderen ernsten Waren interessiert worden sein konnten, die mit den Toten begraben worden sein konnten. Heute sind einige Beispiele der alten Sarkophage auf Anzeige in den Museen auf der ganzen Erde, damit Besucher ihre Kunstfertigkeit bewundern können.