Was ist ein Taser?

Ein taser ist eine nicht tödliche Selbstverteidigungwaffe, die komprimierten Stickstoff benutzt, um zwei zu schießen begrenzte nadelartige Prüfspitzen an assailant, um einen Elektroschock zu liefern.

Die Prüfspitzen reisen mit einer Geschwindigkeit von 135 Fuß pro Sekunde (41 Meter pro Sekunde) mit einer maximalen Reichweite von 15 Fuß (4.5m). Wenn die Prüfspitzenbefestigung zu des der Kleidung oder zur Haut Angreifers, ein Elektroschock zwischen sie, durch den Körper überschreitet und das neuromuscular System des Angreifers unfsahig macht. Der Angreifer verliert alle Steuerung und Korrdination. Das taser fährt fort, die elektrische Gebühr in einer Selbst-Zeit Reihenfolge einer Anfangsgebühr einiger Sekunden anzuwenden, die von vielen kurzen Stössen gefolgt werden. Dieses hindert den Angreifer am Erholen von dem Anfangsschlag und am Entfernen der Prüfspitzen. Während dieses Ereignisses kann der Benutzer das taser aus den Grund verlassen und entgehen.

Weil die Gebühr durch den Körperteil überschreitet, das direkt zwischen den zwei Prüfspitzen sitzt, denn maximale Wirksamkeit, welche die taser Prüfspitzen mit mindestens einem 6 Zoll (15cm) landen sollten verbreiten zwischen ihnen. Der Angreifer zum taser das genauer ist, wenn er wird abgefeuert, das genauere zusammen die Prüfspitzen landen. Folglich ist der optimale Abstand, zum eines taser abzufeuern zwischen 7-10 Fuß (2.2-3m) zum den Prüfspitzen einer Wahrscheinlichkeit zu geben, ungefähr 16 Zoll (41cm) zu verbreiten um den größten möglichen Schlag an den Körper zu liefern.

Tasers kann die Muskeln, die Nerven oder das Herz nicht dauerhaft schädigen, noch behindert es einen Schrittmacher. Der Strom von 0.3 Joule ist unterhalb der 10-15 Joule weit, der die Schwelle markiert, über der hinaus Probleme auftreten konnten. Der Affekt des taser ist, dass der Angreifer für einige Minuten betäubt wird, vor völlig zurückgewinnen. Tasers kann im Wasser sicher verwendet werden und wird nicht Stromschlag verursachen. Sie können im Wetter auch benutzt werden, das von -20 bis 160 Grade Fahrenheit reicht (- 29 zu 71C) und werden an jeder möglicher Höhe durchführen.

Eine taser Patrone hält nur einen Satz Prüfspitzen so, sobald es der verbrauchten taser Patrone muss ersetzt werden abgefeuert wird, bevor es mehr Prüfspitzen abfeuern kann. Jedoch wenn der Benutzer das Ziel verfehlt, oder wenn es mehr als einen Angreifer gibt, kann das Ende des taser als Note benutzt werden betäuben Gewehr. Indem er das Ende des taser gegen den Angreifer oder seine Kleidung betätigt und es entlädt, überschreitet ein Elektroschock in den Angreifer und macht ihn unfsahig, ebenso beschrieb vorher.

Wegen der Doppelart des taser wird er durch viele betrachtet, das Beste beider Welten in der nicht tödlichen Selbstverteidigung zu sein.