Was ist ein Tikbalang?

Ein tikbalang ist ein mythisches Geschöpf, das in der philippinischen Folklore gefunden. Es beschrieben als seiend ein Hälftepferd, beinahe menschlicher Mischling. Gegenteil zu den Zentauren der westlichen Fantasie, das tikbalang gesagt, um den Kopf und manchmal die Hufe, eines Pferds, mit dem Körper eines hohen und muskulösen Mannes zu haben. Die Beine des tikbalang sollen so lang, dass, wenn er hinsitzt, seine Knie höher als sein Kopf steigen.

Es gibt viele Geschichten und Glauben über das tikbalang, von dem einiges sogar unvereinbar sind. Ein Aberglaube vom Norden z.B. erklärt uns, dass das tikbalang ein boshaftes Geschöpf ist und spielt häufig Streiche auf eigenwilligen Reisenden. Einer seiner Lieblingstricks mit.einbezieht lings-, seine Opfer zu veranlassen, ihre Weise zu verlieren, bis sie geisteskrank drehen. Sie sagen, dass die einzige Weise, von einer Steuerung der tikbalangs frei zu sein, Ihr Hemdinnere zu drehen - heraus ist.

Andere Legenden bildlich darstellen das tikbalang als Monster der Nacht, mit Augen ht, die rot glühen. Diese Version des tikbalang wirft es als Furcht erregendes Geschöpf, eine reale Gefahr zu den Leuten. Es geglaubt dass, wenn es - und es verärgert leicht - ihm stampft auf Leuten mit seinen Hufen bis sie stirbt verärgert. In diesen Geschichten begleitet das tikbalang immer vom Gestank des brennenden Haares und raucht große grosse Zigarren.

Was Art von tikbalang es sein kann, gibt es eine allgemeine Übereinstimmung, dass ein gezähmtes tikbalang einen großen Bediensteten bildet, der alles seine Vorlagenbefehle tut. Die korrekte Weise, ein tikbalang jedoch zu zähmen, ist unter Debatte. Einige sagen, dass das Geheimnis in seiner starken Mähne des Haares ist, das drei ungewöhnlich lang und starke Stränge versteckt. Wenn einer dieser Stränge gezupft, wird das tikbalang zahm. Andere fordern eine körperlichere Annäherung, die auf, die Rückseite des Geschöpfs zu springen mit.einbezieht und sie zu erdrosseln, bis sie einreicht.

In den alten ländlichen Gebieten flüstern Leute noch über ein tikbalang, das heiratet, wenn die Sonne gesehenes Flammen im Himmel während eines plötzlichen Regengusses sein kann. Interessant genug, gibt es keine Erwähnung der weiblichen tikbalangs in irgendwelchen der Mythen, also, wer die Braut sein kann, ist jedes Vermutung.