Was ist ein Yankee-Tauschen?

Das Yankeetauschen ist ein populäres Parteispiel, das auch genannt werden kann einen Geschenkaustausch des weißen Elefanten. It’s, das normalerweise als Teil einer Familien- oder Freundversammlung oder der Büro-Partei während der Winterfeiertage gespielt, und es sind in den Plätzen wie Nordamerika, besonders in den US und im Kanada am populärsten. It’s im Wesentlichen ein Spiel, in dem Geschenke gegeben, aber they’re normalerweise entweder benutzte Einzelteile oder Gaggeschenke. They’re, das nicht bedeutet, um unglaublich durchdachte Geschenke und sie zu sein aren’t, entwarf, mit jeder möglicher einer Person im Verstand gewählt zu werden. Manchmal ist das Spiel mehr Spaß, wenn die Geschenke erheblich scheußlich sind, und einige Familien aufbereiten einige vom schlechtesten von diesen jedes Jahr, das Spiel zu spielen n.

Die Richtlinien des Yankeetauschens erfordern jede Person, ein Geschenk zu holen, und normalerweise hat jede Yankeetauschen-Partei Richtlinien auf, welchen Arten zu holen der Geschenke, umfassend, ob jedermann irgendein Geld für das Geschenk ausgeben gelassen. Sobald die Geschenke und die Gäste zusammengebaut, hergestellt eine Art Auftrag hinsichtlich, wessen ein Geschenk zuerst wählt. Dieses konnte durch Zahl, alphabetisch oder durch Namen im Hut sein.

Die Person, die den Yankee beginnt, den, Tauschen ein Geschenk beschließt, um auszupacken und zeigt den anderen Spielern dann das Geschenk. Der folgende Spieler geht und kann entweder ein neues Geschenk auspacken oder wählte das Geschenk, das der vorhergehende Spieler auspackte. Wenn der Spieler Geschenke austauscht, gelangt die Person, die ohne ein Geschenk gelassen, entweder an wählen ein neues Geschenk oder stehlen jemand else’s Geschenk. Anordnet manchmal Begrenzung die Zahl Zeiten, die ein einzelnes Geschenk gestohlen werden kann und sie die don’t Erlaubnis t, die hin und her das gleiche Geschenk zwischen Spielern austauscht.

Schließlich und normalerweise mit vieler Belustigung und Albernheit, verteilt alle Geschenke. Der Spieler, der zuerst ging, kann die “go last† Wahl auch erhalten. Er oder sie können erhalten, ein abschließendes Yankeetauschen durchzuführen oder zu wählen, um das Geschenk zu halten z.Z. besessen, um das Spiel zu beenden.

Wie das Yankeetauschen gespielt, können nah definiert werden oder ziemlich freeform. Die, die Geschenke kaufen gelassen, sollten an Teilnehmer an das Tauschen vermutlich denken und ob irgendein Geschenk, das gewählt, als nicht angebracht gelten konnte zu einigen der Spieler. Bei der Arbeit zum Beispiel einer Person konnte Geschenke dumm halten wünschen, aber sicherstellt das they’re nicht gegolten unhöflich flich.

Das Spiel kann eine sehr lange Zeit nehmen, wenn zu vieles Tauschen durchgeführt, oder wenn es zu viele Spieler gibt. It’s nicht als lustiges, wenn es zu wenig Teilnehmer gibt. Das Darauf abzielen, mindestens sechs Spieler zu haben ist eine gute Idee, und das Spiel kann möglicherweise nicht erfolgreich sein, wenn es mehr als ungefähr fünfzehn Spieler gibt, es sei denn Leute viel Zeit zu spielen haben.