Was ist ein küssendes Gatter?

Verursacht als Durchgang, der genug groß ist, Leute aber die nicht meisten Formen des Viehbestandes unterzubringen, ist ein küssendes Gatter auf Bauernhöfen, Ranchs und anderen Anlagen allgemein verwendet, die Tiere unterbringen. Die Idee hinter dem küssenden Gatter ist, Menschen zu erlauben, in und aus dem Raum mit relativer Mühelosigkeit zu überschreiten, aber verhindert effektiv, dass Tiere in der Lage sind, das gleiche Gatter zu benutzen. Dieses wird durch eine Schwingentätigkeit vollendet, die es ermöglicht, um das Gatter zu haben, das zum Innenraum geschlossen wird, wenn geöffnet zum Äußeren.

Der Entwurf des küssenden Gatters ist, was es einzigartig von anderen Standardgattern bildet. Im Allgemeinen besteht der Mechanismus aus Elementen, die diese Hilfe einen Zwischenraum zwischen dem Innenraum und dem Äußeren des eingezäunten Raumes verursachen. Wenn eine Einzelperson den Raum eintragen oder herausnehmen möchte, erlaubt ein eingehängtes Gatter Durchgang in diesen Raum und schließt, bevor es an Durchgang zur anderen Seite erlaubt. Der tatsächliche Entwurf des küssenden Gatters kann rechteckig, v-förmig oder ein Half-round, abhängig von dem tatsächlichen Entwurf sein.

Es gibt ein paar verschiedene Theorien über den Ursprung des tatsächlichen Namens für das küssende Gatter. Ein möglicher Ursprung bezieht dem Entwurf selbst mit ein. Da der Gattermechanismus verstanden wird, um die Seiten der Einschließung zu küssen oder zu berühren, wenn in Kraft. Eine fantasievollere Idee bezieht einem Spiel, das mit der Anwendung des Gatters verbunden ist mit ein. Da nur eine Person den Mechanismus auf einmal durchlaufen kann, kann die erste Person, die vom Gatter auftaucht, die zweite Person vom Verfahren effektiv blockieren. Normalerweise wird Durchgang nach der Aufnahme eines Kußes bewilligt. Es wird im Allgemeinen verstanden, dass dieses Spiel nur zwischen Personen stattfindet, die auf freundlichen Ausdrücken sind.

Gatter küssend, Funktionsmittel des Erlaubens des einfachen Durchganges nach und von beiliegenden Bereichen sein, ohne die Gelegenheit zuzulassen, damit Viehbestand den Raum lässt. Zusammen mit dauerhaften Gattern für Leute an den Bauernhöfen und an den Ranchs, setzen viele Grafschaftmessen und Viehbestanderscheinen temporäre Einschließungen ein, die ein küssendes Gatter für den Gebrauch der Begleiter und der Richter in und vom Raum einschließen.

n der Sikhgemeinschaft verboten. In einem Wunsch, den frommen Befehl unterzubringen, um das kirpan zu tragen, haben etwas Gemeinschaften spezifisch den Gebrauch von abgestumpften kirpans ermöglicht und Sikhs erlaubt, dieses fromme Symbol bei örtliche Gesetze zu behalten hinsichtlich der Waffen auch zufriedenstellen.