Was ist ein langsames Klatschen?

In der Welt der Knallfilmkultur, ist die drastische Vorrichtung, die als das „langsame Klatschen“ bekannt ist, in einer Kategorie an sich. Meistens gesehen am Ende eines drastischen oder inspirierend Films bestimmte für allgemeine Publikum, folgt das langsame Klatschen normalerweise einer kulminierenden Rede, die vom Held oder von der Heldin gehalten wird. Der Anfangseffekt dieser Rede kann benommene Ruhe vom Publikum sein, aber andererseits fängt ein Buchstabe ein rhythmisches verlangsamen Klatschen an. Während andere anfangen, die zutreffende Bedeutung der Rede des Heldes zu verwirklichen, schließen sich sie auch das langsame Klatschen an. Schließlich birst das gesamte Publikum heraus mit üppigem und scheinbar endlosem, Applaus. Es kann einige sinnvolle Nahaufnahmen der Buchstaben geben, die durch die Tätigkeiten des Heldes am betroffensten gewesen sind.

In den Meinungen vieler Kritiker ist die Vorrichtung „des langsamen Klatschens“ so häufig in jugendlich-orientierten Filmen, die es ein Klischee geworden ist, zusammen mit der Nebenhandlung „des hässlichen Entleins/des schönen Schwans“ und dem „Festbild“ Ende benutzt worden. Tatsächlich ist das langsame Klatschen in den Filmen wie nicht einem anderen jugendlich Film geparodiert worden. Es ist nicht ungewöhnlich, bestimmte Filme wie Lucas und Rache der Sonderlinge zu sehen, die als klassisches „, gekennzeichnet sind Klatschenfilme zu verlangsamen“ von den laienhaften Filmkritikern und -fans.

Die langsame Klatschenvorrichtung entspricht einige Zwecke für den drastischen Bogen der Geschichte und die Notwendigkeit des Direktors an einem starken, inspirierend Ende. Viele „der Klatschenfilmverlangsamen führenden Buchstaben“ Eigenschaft, die Benachteiligte oder zu Beginn des Films unpopuläres sind, aber sie besitzen häufig ein Niveau der Vollständigkeit oder des versteckten Talents, die durch andere unbemerkt sind. Es gibt normalerweise einen starken Antagonisten in „verlangsamen Klatschenfilme“, wer jede mögliche Zahl von Sachen tut, um den Held von der Entdeckung seines oder zutreffenden Potenzials zu halten. Die abschließende Rede ist entworfen, um den Held in das beste helle mögliche einzusetzen, beim Zeigen herauf den tödlichen Beurteilungsfehler des Antagonisten. Es ist nicht ungewöhnlich zu sehen, dass der ehemalige Feind des Heldes, an dem kulminierenden teilzunehmen Klatschen verlangsamen.

Es gibt eine andere Form des langsamen Klatschens häufig gefunden in den Tätigkeits-/Abenteuer- und Verbrechenfilmen. Die Hauptfigur, häufig ein detective oder Geheimagent, deckt alle schwierigen Details des Planes eines Verbrechers auf, nur, um den Verbrecher zu entdecken ständig gehört hat. Der Schuft deckt sich häufig auf, indem er ein langsames Klatschen beginnt, normalerweise schwer mit Sarkasmus. Der Schuft konnte den glücklosen Held für seine oder leuchtende Zusammenfassungen beglückwünschen, aber an diesem Punkt in der Geschichte hat der Schuft noch die Oberhand. Ein sarkastisches langsames Klatschen wird höchstwahrscheinlich von den Handlangern des Schufts gefolgt, die den Held für zukünftige Befragungen begreifen.