Was ist ein tiefes Diagramm?

Ein tiefes Diagramm ist eine engagierte Darstellung des Platzes und darstellt eine literarische und dokumentarische Annäherung zum Diagramm eines Platzes e. Ein tiefes Diagramm kombiniert Geschichte, Topographie, Politik, Fotographien und Folklore unter anderem um einen begrenzten Raum abzubilden. Es ist nicht ausschließlich geographisches topographisches oder objektiv. Es kombiniert Meinung mit Politisierung und Poesie und Parteilichkeit. Es ist eine mehrdimensionale Annäherung zur Übermittlung eines Gefühls eines Platzes. Es ist eine Art vertikales Spielraumschreiben und topographische Erforschung.

Das tiefe Diagramm wurde populär und mit PrairyErth weithin am bekanntesten: Tiefes Map (1991). Dieses tiefe Diagramm, geschrieben durch William Least Hitze-Mond, war eine Erforschung der Verfolgung-Grafschaft, Kansas. Verfolgung-Grafschaft ist die letzte restliche Ausdehnung des Hochgras Graslandes im Land. Hitze-Mond bestand sein Buch durch die Abbildungen und von Hand gezeichnet Diagramme des Bereichs und erklärte die Anekdoten der Leute der Städte und gab die Politik des Bereichs und indem er seine Eindrücke bezog. Dieses Buch sein schließlich das zweite Teil eines tief-Diagramms, topographische Trilogie durch Hitze-Mond. Die anderen einschlossen ein tiefes Diagrammzurückverfolgen der Lewis-und Clark’s Erforschung Weg nd.

Ein tiefes Diagramm unterscheidet vom geographischsten und historischsten Dokumentarfilm in seiner starken literarischen Art und in seiner rechthaberischen Prosa. Wegen dieses kann das tiefe Diagramm in der langen Form für Radiosendungen auch erfolgt werden. Einige genannt diese tiefe abbildenkunstform “vertical Spielraumschreiben, † und verglichen sie mit den topographischen Erforschungbüchern, die von den Pionieren des 17. und 18. Jahrhunderts wie Alexis de Tocqueville geschrieben.

Ein tiefes Diagramm, in der Tradition Beschreibung der detocqueville’s des amerikanischen Lebens im 19. Jahrhundert, hat viel mehr als Dokumentarfilm zu ihm. Es einschließt Naturgeschichte und Nebeneinanderstellungen des Landes und der Leute nd. Ein tiefes Diagramm einschließt eine Biografie der Leute und der Autobiografie des Verfassers und des Reisenden nd. Das tiefe Diagramm kann Tage, Monate oder Jahre nehmen, da der Kartograph ein Verständnis der Leute und des Platzes gewinnt. Der Kartograph muss Anblick, Töne, Gefühle und Geschichten sammeln. Ein tiefes Diagramm umfaßt verschiedene Mittel. Sie sind, an ihrem Herzen topographisch, vielschichtig und.

Tiefe Diagramme können grafische Arbeiten, zusammen mit Zeit-gegründeten Mitteln und Archive mit.einschließen. Sie können vom Bewunderer oder vom Künstler getan werden, und wegen dieses sind sie häufig leidenschaftliche Reflexionen. Tiefe Diagramme, wegen ihrer Natur, sind nicht dauerhaft. Sie überschreiten Zeit und reflektieren einen Platz während der Zeit und Völker und Gefühle. Wegen dieser Miteinbeziehungen im Diagramm, genannt worden tiefe Diagramme “participatory history.†

Diese Kunst, die mit Geographie und Geschichte verglichen worden, hält einen Punkt abgesehen von irgendeinem und sehr viel beteiligt mit beiden. Tiefe Diagramme kombinieren die menschlichen Anschlüsse der Erfindung und der Literatur mit dem non-fictional und topographischen Gefühl eines Reiseberichtes.