Was ist eine Hochebene?

Hochebenen sind Arten von Landforms, die eine flache Oberseite besitzen und sind erhöhte Tausenden Füße über einer Umgebung. Diese Landforms können in jedem Kontinent auf der Kugel gefunden werden. In etwas Bereichen der Welt, sind die Hochebenen auf solch einer erhöhter Höhe, dass lebende Bedingungen rau sind, während Hochebenen in anderen Positionen die gutartigere Umwelt anbieten, die für die Landwirtschaft verwendbar ist.

Hochebenen sind Stufenaufbau des Landes, der normalerweise ungefähr 1.500 Fuß (457 Meter) über der Oberfläche des Bodens steigen. Zwecks besitzen zu gelten als eine Hochebene, muss er mindestens eine steile Seite. Einige Hochebenen gebildet resultierend aus Aufwärtstendenzen der Kruste der Masse.

Andere Hochebenen gebildet, während Abschnitte der Kruste der Masse mit anderen zusammenstießen. Diese bestimmten Hochebenen aufgestellt zwischen Bergen lt. Lavaflüsse gewesen auch für die Formung der Hochebenen verantwortlich und den Boden erhöht, wie er über die Oberfläche des Landes floß. Solche Hochebenen, die durch Lava gebildet, genannt Basalt- oder Lavahochebenen. Noch verursacht andere Hochebenen wegen der Abnutzung des Landes.

Verschiedene Arten der kleineren Landforms existieren von den Hochebenen. Während Wasser diese natürlichen Strukturen sculpts, verursacht es Hauben, MESAs, Buttes, Aufsätze, Felsenbrücken, Felsenbögen und andere natürliche Strukturen. Die Hochebenen, die vom Sitzfelsen errichtet, besitzen horizontale Schichten des Felsens. Landforms auf dieser Art der Hochebene besitzen flache Oberseiten. Die Hochebenen, die auf den Felsen kennzeichnen verschiedene Arten von Härte errichtet, ergeben Landforms, die spitz oder waagerecht ausgerichtet sein können.

Die Kolorado-Hochebene, die in den US gelegen ist, ist ein berühmter dieser Landform Überspannungen 130.000 quadratische Meilen (336.700 Quadrat. Kilometer.). Diese bestimmte Hochebene ist in der Form Kreis und verbreitet über dem südöstlichen Teil von Utah, dem Nordabschnitt von Arizona, nordwestlichem New Mexiko und dem westlichen Teil von Kolorado. Die Deccan-Hochebene in Indien ist eine andere weithin bekannte Hochebene, die durch Lavamillionen Jahre vor gebildet. Sie überspannt ungefähr 300.000 quadratische Meilen (770.000 Quadrat. Kilometer.) und Ausbreitung über den indischen Zuständen von Andhra Pradesh, von Kerala, von Karnataka und von Tamil Nadu.

Die sibirischen Fallen ist ein Landform in Russland, das außerdem durch Lavamillionen Jahre vor gebildet. Sie verbreitet über 750.000 quadratischen Meilen (1.942.500 Quadrat. Kilometer.). Tibet ist zur tibetanischen Hochebene, zur höchsten und größten Hochebene in der Welt Haupt. Ausbreitenden 888.000 quadratischen Meilen (2.3 Million Quadrat. Kilometer.), abdeckt es einen Bereich über Hälfte Größe der verbundenen 48 US-Zustände 8. Dieser tibetanische Landform rühmt einen Aufzug von mehr als 16.400 Fuß (5.000 M.).