Was ist eine Jack-Fläche?

Eine Steckfassungsfläche ist ein großes, Handholzbearbeitungwerkzeug, das entworfen ist, um seinem Benutzer zu erlauben, aufzutauchen flaches hölzernes und große Mengen Holz in einem einzelnen Schlag zu entfernen. Jack-Flächen unterscheiden sich an Größe von 12 bis 15 Zoll (30.48 bis 38.1 cm) in der Länge. Es wird nur für die raue Formung der Bretter bedeutet; die abschließende Brettformung wird durch kleinere Handflächen vollendet, die weniger wahrscheinlich sind-, Riss heraus herzustellen, wo die Fasern sich verfangen und brechen.

Die Steckfassungsfläche sollte nur benutzt werden, um die Schichten Holz zu entfernen dem Korn des Brettes folgend. Cross-cutting ein Brett mit einer Steckfassungsfläche wird nicht wegen der Menge des Materials empfohlen, das sie zu auf einmal entfernen fähig ist. Das Blatt kann Holz entfernen, indem es es aus dem Brett heraus zieht und große Divots, die als die fertige Größe des Brettes tiefer sein können, lässt. Das Halten der Steckfassungsfläche, mit dem Korn des Holzes glatt sich zu bewegen verhindert die unnötige Splitterung und das Zerreißen für eine glattere Oberfläche.

Dieses Werkzeug wird eine Steckfassungsfläche genannt, weil es ist die „Steckfassung alles Holzbearbeitunghandels.“ Es ist longenough, Vorrat flachzudrücken, aber es ist genug klein, sich durch das Holz leicht zu bewegen. Das populärste Modell der Steckfassungsfläche ist das #5. Andere Flächen, wie das #7 oder das #8, können mehr Holz auf einmal entfernen, aber die ist, weil ihre Blätter breiter sind. Sie sind schwerere Werkzeuge, obwohl, also sie mehr zu behandeln sind Arbeit.

Die Steckfassungsfläche ist ein two-handed Werkzeug. Der Vorrat, der geplant werden soll muss in einem Banklaster gesichert werden, also sie bewegen sich nicht, während es funktioniert wird. Das Blatt muss scharf ständig gehalten werden, damit es richtig und leistungsfähig arbeitet. Der Mund der Steckfassungsfläche muss von der Anhäufung auch klar gehalten werden, also ist das Blatt in der Lage, seine Arbeit zu erledigen. Das Blatt muss auch richtig justiert werden, bevor es zum Gebrauch gesetzt wird.

Blattschnitttiefe wird using die Justiermutter justiert. Das Drehen der Nuss nach rechts veranlaßt das Blatt, aus dem weiteren Mund heraus hervorzustehen. Der Woodworker sollte zu viel Holz nicht auf einmal schneiden. Der Winkel des Blattes muss auch sogar ständig sein. Diese Justage wird vorgenommen, indem man den seitlichen Stellhebel nach links oder rechts schiebt, zum des Blattes waagerecht ausgerichtet zu halten.

en angewendet worden, die scheinen, andere ein demographisches Über zu bevorzugen. In New Orleans Filz vieler schwarzer Bewohner verraten von ihren politischen Führern für das Erlauben, dass überwiegend weiße Nachbarschaften vor überwiegend schwarzen Nachbarschaften wieder hergestellt werden. Die Schaffung eines Steckfassung-Olaterne Effektes durch den vorgewählten Wiederaufbau kann dienen, dieses Glauben und Furcht zu verstärken, also müssen Stadtplaner und andere Regierungsagenturen die Effekte berücksichtigen, die eine Durcheinanderannäherung an Erneuerung auf Bewohnern und Geschäftseigentümern haben kann.