Was ist eine Lotterie?

Eine Lotterie ist eine Art Spielen das hat das Element der Wahrscheinlichkeit. In einer Lotterie werden Lose gekauft und viel werden nach dem Zufall vorgewählt, einen Preis zu gewinnen. Das Spielen kann Fähigkeit oder gerade Wahrscheinlichkeit mit einbeziehen alleine, aber eine Lotterie bezieht nicht Fähigkeit überhaupt mit ein. Eine Lotterie muss laufen gelassen werden, damit jedes Los eine gleiche Wahrscheinlichkeit des Gewinnens hat. Die einzige Weise, die die in einer richtig bearbeiteten Lotterie eine erhöhte Wahrscheinlichkeit des Gewinnens haben, ist, wenn sie mehr als ein Los kaufen.

Die Lose, die für Lotterien sind verkauft werden heute, normalerweise in Form von Karten und der Preis ist häufig eine große Summe Bargeld. Zustand und örtliche Gesetze regeln Lotterien, also unterscheiden sich Lotterieregelungen weit in den Vereinigten Staaten. Einige Zustände erlauben nicht, Bargeldlotterien aber lassen Nächstenliebe raffle weg von den Preisen zu beschaffenzwecken. Andere Zustände betrachten eine Lotterie und einen Raffle die gleiche Sache und ermöglichen nicht auch nicht ein.

Geld für barmherzige Organisationen, indem es eine Lotterie, anzuheben hält ist populär und normalerweise ziemlich erfolgreich. Viele Leute, die zögern würden, eine Lotteriekarte in den Hoffnungen des Gewinnens eines großen Preiss kaufend, können wahrscheinlicher sein, ein zu kaufen, wenn das Geld zur Nächstenliebe geht. Gemeinschaftsereignisse und -schulen halten häufig Raffles für beschaffenbemühungen wie für neuen Sport oder Bandausrüstung oder einen Schülertransport.

Einige Zustände, die Nächstenliebe Raffles erlauben, haben strenge Anforderungen wie, wie lang die Organisation im Geschäft gewesen ist, bevor sie einen Raffle hielt. Die Bingospiele, die durch eine Nächstenliebe gehalten werden, sind häufig in den Gesetzen eingeschlossen, die einen Raffle oder eine Lotterie betreffen. Prize Wert und die Zahl den Raffles, die durch eine Organisation gehalten werden, sind andere Bereiche der Raffle- und Lotterieregelung.

Ein Grund für so viele Gesetze und Regelungen für spielen-in Verbindung stehende Ereignisse wie eine Lotterie ist das Sozialproblem des zwingenden Spielens. Die zwingenden Spieler unterscheiden sich von den regelmäßigen Spielern, da sie häufig in Schuld einsteigen und mehr Geld für eine Lotterie ausgeben oder von anderem spielend, als sie zu geplant hatten. Normalerweise stoppen Familienprobleme oder Finanzprobleme nicht ihr Compulsivespielen und Unterhalt vieler zwingenden Spieler, denkend, das sie ihn groß schlagen, wenn sie gerade halten zu spielen.

Obgleich die Vorteile des Gewinnens einer großen Geldsumme in einer Lotterie hoch sind, muss jemand schließlich gewinnen, wenn die Lotterie erlaubterweise geleitet wird. Manchmal bricht eine Gruppe Mitarbeiter innen ab, um eine Karte zu kaufen und alle mögliche Gewinne dann zu teilen. Eine der größten überhaupt gewonnenen Lotteriemengen war $365 Million Die US-Dollars (USD) durch acht Fleischfabrikarbeitskräfte in der Nebraska powerball Jackpotlotterie am 22. Februar 2006.