Was ist eine Muskete?

Eine Muskete ist ein Mündungladen, smoothbore, Schultergewehr. Zwar ist das genaue Datum der Erfindung der Muskete schwierig festzulegen, Musketen gewesen in dokumentiertem Gebrauch für Hunderte Jahre. Die Muskete war hauptsächlich eine Infanteriewaffe, die im Kampf benutzt und kann bis zu dem 15. Jahrhundert zurück verfolgt werden. Ein Soldat, der für Gebrauch ausgebildet und eine Muskete trug, angerufen einen Musketier.

Die Maße einer Muskete waren hauptsächlich Uniform und ungefähr 62 Zoll (157.5 cm) in der Länge mit einem 12 gebohrten Faß lang gemessen ungefähr 48 Zoll (121.9 cm). Mit dem Hilfsmittel einer Stange geladen die Muskete mit einer Bleikugel, genannt eine Musketenkugel, eingewickelt in einem Papier- oder Leinenflecken, der mit Schießpulver unterstützt. Die ersten Musketen abgefeuert mit einem Matchlock, ein Gunlock, der das Schießpulver mittels ein Gleiches anzündete.

Die Muskete zu laden und das Neuladen waren langsam, aber die Muskete verpackte große Kalibermunition, die großflächigen Schaden zu einem Ziel verursachen könnte. Genauigkeit war minimal vorhersagbar und galt als genau zu ungefähr 200 Yards abhängig von dem Gewehr. Im 16. und 17. Jahrhundert galt die Muskete als eine unentbehrliche Waffe des Krieges und spezifische Taktiken angewendet an ihrem Gebrauch m.

Obwohl die Muskete gedacht, aus Asien gestammt zu haben, hat die Gewehr, die seine Weise zur nordamerikanischen Grenze hergestellt und einen tief verwurzelten Platz in der Geschichte von Kampfmittel in Amerika. Während moderne Zuführungen während des 19. Jahrhunderts gebildet, ersetzten Hinterteilladen Feuerwaffen stufenweise Musketen. Ist selten der Ausdruck „die Muskete“, die heute benutzt, obwohl Mündungladen Schrotflinten noch für Jäger und Meisterschützen hergestellt sind.

Mündung-Laden Schrotflinten die Erlaubnis gehabt für Gebrauch während bestimmter Zeiträume der Rotwildjahreszeit in bestimmten Bereichen. Ursprüngliche Waffenrotwildjahreszeit dauert bis zu einer Woche in etwas Bereichen und ermöglicht Jäger, Mündungladen Schrotflinten zu benutzen, um nur Dollars zu jagen. Gewehrsammler finden auch Wert in den frühen Musketen, besonders die, die hinsichtlich des 18. Jahrhunderts zurückgehen.