Was ist eine Wurm-Abstimmung?

Eine Wurmabstimmung ist eine Abstimmung, die geleitet, um Realzeitdaten über Publikumsantworten zu einem Ereignis zu erzeugen, gewöhnlich eine politische Debatte. Die Daten verwendet, um ein Diagramm der Projektorzustimmung, das zu erzeugen Art wie eines Wurmes schauen kann, der entlang Schritt für Schritt fortbewegt und steigen und fallen in Erwiderung auf die Debatte oder die Rede. Während Wurmabstimmungen nicht immer genaue Abbildungen der allgemeinen Antwort zu den Reden liefern, können sie verwendet werden, um einen grundlegenden Maßstock der Projektorantwort zu verursachen, der für Politiker extrem nützlich sein kann, die schnell auf ihren Füßen denken.

Die Daten, die in einer Wurmabstimmung verwendet, erzeugt durch die Hörer, die durch Projektoren einer Debatte gehalten, die Phasen- oder im Fernsehen übertragen sein kann. Da sie die Debatte aufpassen, können Projektoren anzeigen ihre Zustimmung oder Missbilligung von, was gesagt; mit vielen Projektoren, zum einer grossen Probe herzustellen, können die Daten ziemlich interessant sein. In einigen Fällen können die Projektoren durch das politische Lehnen, Geschlecht oder andere Kriterien oben gebrochen werden, zum zu erlernen über, wie spezifische Gruppen auf politische Themen reagieren.

Häufig angezeigt Wurmabstimmungdaten auf Fernsehen n, da Debatten Sendung sind, und diese kann für Hauptprojektoren interessant sein. Es ist möglich, radikale Aufstiege zu beobachten und fällt in Meinung, da bestimmte Themen oder sogar Wörter aufkommen. Anpassungsfähige Politiker nehmen zur Kenntnis den ununterbrochenen Übersichtsdaten von der Wurmabstimmung, um ihre Position oder Annäherung auf die Debatte, in den Hoffnungen von ihre Zahlen fernhalten zu justieren.

Weil die Daten in einer Wurmabstimmung so radikal schwanken können, ist eine Wurmabstimmung nicht immer die beste Weise, Antworten zu einer Rede oder zu einer Debatte zu beurteilen. Z.B. können Meinungen der Leute der Politiker nach Reflexion oder nach Lesekommentar auf der Debatte ändern, und manchmal kann die Gesamtvorstellung der Leistung eines Politikers sein widersprechen die Resultate, die über dem Kurs der Wurmabstimmung erzielt.

Analyse der Wurmabstimmungen ist nur ein Teil von einem Wahlkampf, aber diese Abstimmungen können leistungsfähige Werkzeuge sein. Indem sie über die Darmreaktionen der Publikum zu den bestimmten Arten von Speechmaking und von Themen erlernen, können politische Berater die Vorschläge für zukünftige Ereignisse bilden und Punkte kennzeichnen, in denen ein Anwärter empfunden, wie schwach, damit die Mannschaft an diesen Bereichen ausdrücklicher arbeiten kann.