Was ist eine mit einem Gatter geversehene Gemeinschaft?

Eine mit einem Gatter geversehene Gemeinschaft ist ein Wohngebiet mit dem kontrollierten Zugang, verwendet, um das Privatleben und die Sicherheit der Bewohner zu schützen. Sie sind durch Berühmtheiten und das wohlhabende häufig benutzt, ihre teuren Häuser zu schützen und sie von den einmischenden Augen der Presse und der Paparazzis zu halten. Mit einem Gatter geversehene Gemeinschaften sind gewöhnlich ziemlich teure Bereiche und können exklusiven Annehmlichkeiten Bewohnern als Mittel der Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls anbieten.

Etwas mit einem Gatter geversehene Gemeinschaften werden für ein demographisches Besonderen bedeutet; geplante Ruhestandgemeinschaften häufig werden mit einem Gatter geversehen und zusätzliche Sicherheit und ärztliche Bemühungen zu den Anwohnern zur Verfügung stellen. Der kontrollierte Zugang in einer mit einem Gatter geversehenen Gemeinschaft kann wie ein tatsächliches Gatter, zu dem Bewohner einen Schlüssel besitzen, oder ein Sicherheits-Kiosk so einfach sein, der mit bewaffnete Wache komplett ist, die Ermächtigung fordern, bevor sie jedermann in den Komplex erlauben. Einfache mit einem Gatter geversehene Wohnanlagen sind in den Großstädten allgemein, um Sicherheit beizubehalten und die Annehmlichkeiten für den Gebrauch deren zu halten, die dort leben. Ernstere Gattervorbereitungen sind häufig, die berühmten oder unbeliebten Bewohner, Regierungspersonal oder Besuchswürdenträger zu schützen.

Allgemein bietet eine mit einem Gatter geversehene Gemeinschaft Bewohnerdienstleistungen und zugängliche Eigenschaften an. Diese können Spielplätze, Grillbereiche, Lachen, heiße Wannen und Wäschereianlagen einschließen. Hochwertigere Bereiche können gyms, Gesundheitsbadekurorte, private Sicherheitsarbeitskräfte und Golfplätze auch zur Verfügung stellen. In den großräumigen mit einem Gatter geversehenen Bereichen Ruhestandgemeinschaften mögen, kann lokale Speicher, Gaststätten und Geschäfte alle dort sein innerhalb des gesicherten Bereichs des Komplexes. Etwas mit einem Gatter geversehene Gemeinschaften sind, also ausarbeitn und so viele Dienstleistungen anbieten, dass Bewohner wenig Grund haben, den Bereich für Notwendigkeiten zu lassen.

Mit einem Gatter geversehene Gemeinschaften sind in hohem Grade umstritten, da sie häufig als Elitäres Entweichen von einer tatsächlichen Stadt oder von einer Gemeinschaft bildlich dargestellt werden, die jene zu armen umfaßt, um sich den feineren Lebensstil zu leisten. Kritiker schlagen vor, dass Bewohner einer mit einem Gatter geversehenen Gemeinschaft von ihrem Schauplatz abgetrennt sind, und sehen nicht die Probleme ihrer Stadt oder Großstadt, weil sie zusammen in einem homogenen wohlhabenden Bereich erfasst werden. Die tatsächlichen körperlichen Gatter, die Leute aus dem Bereich heraus halten, werden durch einiges als Beleidigung zur persönlichen Freiheit gesehen, und Mittel des Entmutigens von Interaktion zwischen ökonomisch verschiedenen Leuten.

Dennoch sichern das Grundprinzip für die Schaffung Gehäuse für das berühmte, oder angesehene Person ist frei: es stellt etwas Privatleben und Sicherheit für die am meisten mangels es sicher. An den Tagen der Unterhaltungsphotographen, die nicht gegen kletternde Bäume oder Jagenberühmtheiten sind, ist es wichtig, dass Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens einen sicheren Ort haben, zum von der Belichtung zurückzuziehen. Zu den Sicherheitszwecken können Schutz und sogar private Polizeiunternehmen notwendig sein, um berühmte Leute vor Gewaltverbrechen in ihren Häusern zu schützen. Hohes Regierungspersonal benötigt insbesondere einen mit einem Gatter geversehenen Gemeinschaftslebensstil, wenn, ihn vor Drohungen zu ihrem Privatleben und zu ihrer Person nur zu schützen.