Was ist gute Aufzugs-Etikette?

Ein Aufzug kann eine unbequeme Umwelt sein, wenn die Mitfahrer nicht die grundlegenden Richtlinien der allgemeinen Höflichkeit beobachten. Gute Aufzugsetikette ist meistens gesunder Menschenverstand, aber Berücksichtigen es bildet Ihre Aufzugsfahrten bequemer, besonders wenn Sie andere im Gebäude anregen zu erinnern, der Aufzugsetikette bewusst zu sein. Als immer, ist die beste Faustregel, wenn Sie nicht sicher sind über, wie man benimmt, andere zu behandeln, da Sie behandelt werden möchten.

Es gibt drei verschiedene Bestandteile zur Aufzugsetikette: Einstieg, Reiten der Aufzug und Ausschiffen. Bevor Sie auf einem Aufzug hopping, sollten Sie auch ungefähr denken, ob Sie im Aufzug wirklich sein sollten. Wenn Sie nur ein oder zwei Fußböden reisen, die Treppe ist zu nehmen höflicher, es sei denn Sie untauglich sind, oder Sie schwere Pakete tragen.

Einstiegetikette vorschreibt tt, dass Sie warten sollten, bis jeder, das weg erhält, dem Aufzug vor Ihnen Schritt nach innen gelassen. Sie sollten nicht versuchen, die Türen des Aufzugs zu blockieren, um sie geöffnet zu halten, weil dieser unhöflich und möglicherweise gefährlich ist. Wenn Sie laufen, um den Aufzug zu grüßen, können Sie höflich fragen, dass jemand Presse der “door open† Knopf, aber beachtet, dass die Inhaber des Aufzugs sinken können.

Wenn Sie schwere Pakete tragen oder mit einer grossen Gruppe reisen, sollten Sie einen leeren Aufzug warten, oder fragen, ob die Leute im Aufzug kümmern, um Ihre Pakete oder Gepäck zu arbeiten. Ebenso wenn Sie krank sind, können Sie einen leeren Aufzug warten wünschen, und Sie sollten ein Taschentuch oder Gewebe tragen, um Ihren Mund zu bedecken und zu riechen, falls Sie niesen oder husten müssen.

Einmal auf dem Aufzug, empfehlen Aufzugsetiketteexperten stark, zu einer Wand oder zu einer Ecke so nah zu stehen, wie möglich, Raum für andere Mitfahrer zu bilden. Sie sollten auf die Rückseite des Aufzugs umziehen, wenn Sie ein langer Weg gehen, und bleiben in der Frontseite, wenn Sie planen, weg bald zu erhalten. Wenn Sie entscheiden, vor den Aufzugsknöpfen zu stehen, zu den Druckknöpfen gefragt zu werden für andere Aufzugsmitfahrer vorbereitet sein.

Während in einem Aufzug, sollten Sie nicht auf Ihrem Mobiltelefon essen, rauchen oder sprechen. Viele Leute es vorziehen le, einen Aufzug in der Ruhe zu reiten, also, wenn Sie herauf ein Gespräch mit jemand schlagen müssen, halten die Themaneutrale person, und Ihren Ton der Stimme niedrig. Wenn andere Leute im Aufzug gereizt oder durch Ihr Gespräch umgekippt scheinen, können Sie das Thema ändern wünschen oder beruhigen unten. Schritt beiseite für die Leute, die weg den Aufzug erhalten, und ist sicher, die Tür nicht zu blockieren, wenn der Aufzug stoppt.

Wenn Sie in der Rückseite eines gedrängten Aufzugs eingeschlossen und Sie weg erhalten müssen, “my floor† ausrufen, um andere Mitfahrer zur Tatsache zu alarmieren, dass Sie weg erhalten möchten und langsam aber fest durch die Masse umziehen. Wenn Sie jemand sehen zu kämpfen, um von einem Aufzug wegzugehen, können Sie heraus treten wünschen, um Raum zu bilden und zurücktreten dann innen.

Der Primärfokus der Aufzugsetikette ist das Ziel des Haltens jeder bequem auf einem Aufzug, und normalerweise, solange Sie eine gutgläubige Anstrengung unternehmen, schwer zugänglich zu bleiben, beleidigen Sie oder umkippen niemand d. Wenn Sie nicht ungefähr sicher sind, ob ein Verhalten in einem Aufzug angebracht ist, fragen, wie bequem Sie sein, wenn jemand anderes im Aufzug ihn zuerst tat.