Was ist mit hohem Einsatz Prüfung?

Wenn das Resultat eines standardisierten Tests verwendet, während der alleinige Bestimmungsfaktor für das Treffen einer Hauptentscheidung, es als mit hohem Einsatz Prüfung bekannt. Allgemeine Beispiele der mit hohem Einsatz Prüfung in den Vereinigten Staaten umfassen die standardisierten Tests, die ausgeübt, um Schulefortschritt unter keinem Kind zu messen, (NCLB) School-Ausgangsprüfungen zurückgelassen, und der Gebrauch, das von Testergebnissen, festzustellen, ob eine Schule Beglaubigung behält. Diese Tests gestützt durch einiges, besonders Politiker, die glauben, dass Schulen mehr Verantwortlichkeit benötigen. Jedoch kritisiert die Praxis der mit hohem Einsatz Prüfung schwer von vielen Eltern und von Erziehern, die glauben, dass das Resultat eines standardisierten Tests nur eins vieler Sachen sein sollte, die wenn es eine Hauptentscheidung über Ausbildung geberücksichtigt, erreicht.

Mit hohem Einsatz Prüfungsursachendruck für Kursteilnehmer, Eltern, Lehrer und Schuleverwalter und berichtet worden in einigen Fällen, um zu die psychologische strenge Bedrängnis sogar zu führen so, dass er Hospitalisierung oder Behandlung erfordert. Die Idee, dass Leistung auf einer einzelnen Prüfung den Kurs von jemand Leben ändern könnte, ist zu einigen Leuten, besonders die abscheulich, die standardisierte Tests im Allgemeinen missbilligen. Zahlreiche Berufsverbände, einschließlich den Nationalrat der Lehrer von Mathematik, gesprochen heraus gegen mit hohem Einsatz Prüfung, weil sie glauben, dass Hauptentscheidungen das Aussuchen einer Balance der Informationen einschließlich Inkategorie Leistung, Interviews, Beobachtung, Projekte und Klassenarbeit erfordern.

Wenn mit hohem Einsatz Prüfung verwendet, um Ausbilder auszuwerten, gemessen Testergebnisse von den Kursteilnehmern mit Testergebnissen von anderen Teilen des Zustandes oder des Landes. Diese Praxis ist besonders allgemeines Unter-NCLB, das niedrige Testergebnisse von jeder Schule in der Nation verlangt und zwingt viele begabten Lehrer zum “teach zum test†, damit ihre Schulen Sanktionen vermeiden. Die meisten Berufsverbände der Lehrer möchten Lehrer sehen ausgewertet entlang eine Rubrik, die auch Klassenzimmerbesuche durch Prüfer, Interviews einschließt, Berichte des Kursmaterials, das der Lehrer verwendet und andere wichtige Prüfungen der Qualität der Ausbildung, die von diesem Lehrer angeboten.

Kursteilnehmer, die an der mit hohem Einsatz Prüfung teilnehmen, können nicht imstande finden, von der Highschool zu graduieren oder ein Programm zu sorgen, dass sie innen interessiert sind. Aus diesem Grund sprechen viele Eltern heraus gegen die Praxis der mit hohem Einsatz Prüfung und argumentieren, dass sie nicht zu ihren Kindern angemessen ist. Zahlreiche Kritiken gebildet worden von standardisierten Tests und von der Weise, die sie ausgeübt, aber möglicherweise ist der wichtigste kritische Anspruch, dass standardisierte Tests nicht das kritische Denken, das Lösen von Problemen, Kreativität und andere ähnliche wichtige Aspekte der Intelligenz messen. Kursteilnehmer, die tadellos intelligent sind, können in der mit hohem Einsatz Prüfung und in dieser schlecht durchführen können ernste Konsequenzen für den Kursteilnehmer sowie seine oder Schule haben.