Was ist natürliche Beerdigung?

Natürliche Beerdigung ist eine Art alternatives Begräbnis, das einen schweren Nachdruck auf umweltsmäßig stichhaltigen Praxis, Einfachheit und dem Zurückbringen zur Masse legt. In vielerlei Hinsicht ist sie einer traditionellen jüdischen Beerdigung ähnlich, die eine einfache Zeremonie und einen normalen hölzernen Sarg mit.einbezieht. Zahlreiche Kirchhöfe anbieten auf der ganzen Erde natürliche Beerdigung als Wahl ihren Klienten n, und einige, die völlig auf natürliche Beerdigung konzentrieren, hergestellt worden en.

Natürliche Beerdigung ist ein Teil einer größeren Klimabewegung und hat seine Wurzeln in der Tendenz in Richtung zu den einfacheren Begräbnissen, die in den Vereinigten Staaten nach der Publikation der amerikanischen Weise des Todes 1963 anfingen. Einige eye-opening Exposees der Begräbnis- Industrie, die zu einen Wunsch, zu einer einfacheren Weise der Behandlung der Toten zu verbessern und zurückzugehen geführt, und natürliche Beerdigung, eine Wahl in Europa für Dekaden, anfingen, an in den Vereinigten Staaten außerdem in den neunziger Jahren zu verfangen.

Zusätzlich zum Sein viel preiswerter als ein traditionelles Begräbnis, ist natürliche Beerdigung auch weit ökologischer stichhaltig. In einer grundlegenden natürlichen Beerdigung einbalsamiert der Erblasser und begraben nicht in einem normalen Sarg oder in einem Abschirmrahmen. In einigen Fällen kann eine ernste Markierung aufgestellt werden, während in anderen, der Körper in einem großen Land des natürlichen Parks begraben, in dem Trauernde durch Brunnen beibehaltene Spuren mit Bäumen und Blumen wandern können. Manchmal benutzt eine natürliche Markierung wie ein Stein oder ein Baum: in allen Fällen begraben eine GPS-Markierung mit dem Körper, damit der Kirchhof seine Bewohner im Auge behalten kann. Die meisten natürlichen Kirchhöfe konzentrieren auf Haben von Bereichen der Wildnis und des parkland für Betrachtung, eher als reglementierte Reihen der Gräber.

Ökologisch kann ein traditionelles Begräbnis sehr unhaltbar sein. Die Chemikalien, die benutzt, bei der Einbalsamierung sind giftig und auslaugen heraus in die Wassertabelle er, da der Sarg aufgliedert und der Körper verfällt. Zusätzlich hergestellt herkömmliche Särge häufig aus Schwermetallen, Plastik und anderen Materialien heraus ik, die nicht leicht biologisch abbauen. Der Gebrauch des schweren Betons oder Steinwölbungen, die weiter sind, stört die natürliche Umwelt und auch Mittel, dass Kirchhöfe einen großen Platz aufnehmen. In einer natürlichen Beerdigung lassen der Körper zur Masse natürlich und leicht zurückgehen.

Trauernde, die nicht mit Verbrennung wohlfühlen, betrachten häufig natürliche Beerdigung, weil sie ein leichtes anbietet, natürlich, und Kosten-effiziente Art für das Ehren der Toten. Einige Familien bevorzugen auch natürliche Beerdigung, weil sie ihnen eine Gelegenheit anbietet, für ihre Toten persönlich zu interessieren, eher als, sie zu einem Beerdigungsinstitut umwendend. In einigen Fällen erlaubt ein Kirchhof, der auf natürliche Beerdigung spezialisiert, Familien, Gräber zu graben und alle Begräbnis- Verfahren selbst zu behandeln, obgleich die Wahlen eine Graveside-Gedenkveranstaltung und -fachmann der Intermentdienstleistungen auch angeboten. Die Einzelpersonen, die an natürlicher Beerdigung interessiert, können ihre Lieblingssearch engine verwenden, um eine nahe gelegene natürliche Begräbnis- Verbindung oder eine Kooperative zu suchen, um sie zu unterstützen.