Was ist österreichischer Kristall?

Österreichischer Kristall ist nicht ein eingetragenes Warenzeichen allein, aber er konnte außerdem sein. Der Gattungsbegriff verbunden unauslöschbar mit den Swarovski Kristallen, produziert in einer Fabrik in Wattens, Österreich. Der Durchbruch, der sie laichte, war mehr über Massenproduktion als einzelne Schönheit.

Swarovski war wirklich ein Deutsches, das eine automatische Kristallausschnittmaschine beim Wohnen in Prag, Tschechische Republik erfand. Seine Maschine patentiert 1892, und Swarovski wurde schnell beteiligt, dass Spione von anderen Schmucksacheunternehmen Frettchen heraus sein Geheimnis wurden. So 1895, verschob er seinen Betrieb auf Wattens, das die Doppelvorteile einer halb-Fernposition und bequemen der Wasserenergie anbot.

Österreichischer Kristall ist, im Wesentlichen ein kreativer Ausschnitt des Hand-durchgebrannten Glases in jede erdenkliche Form der Verzierung synthetisch. Swarovskis drei Söhne fortgefahren mit dem Familienunternehmen en und ausgebreitet heraus in alles von Leuchter zu Uhren zu den Computerteilen zu den Rhinestones und zu den Glaskornen s-. Was bildet, ist ein Swarovski Kristalleinzigartiges sein Aufbau. Indem sie hinzufügen, führen 32 Prozent zu das flüssige Glas (eine Mischung kam zu nach beträchtlichem Experimentieren), Swarovski erfüllten seinen österreichischen Kristall mit einer hohen Brechungrate. Später entwickelte er verschiedene chemische Schichten, um Farbe zu erhöhen und zu funkeln.

Die Firma eintrug den amerikanischen Schmucksachemarkt eher spät, 1977 77, aber aufgetaucht als Ikone t. Österreichischer Kristall hat, ein Renommee für feines worksmanship aber ist auch weniger teuer als die Schmucksachen, die von den kostbaren Steinen gebildet. Österreichischer Kristall erwarb auch internationale Aufmerksamkeit während der 1976 Olympischen Winterspiele in Innsbruck, Österreich, als eine Mäusefigürchen, die durch maximales Schreck von den Leuchterteilen in Handarbeit gemacht, in das Maskottchen jener Spiele verwandelte, sowie das Starten einer neuen Produktserie der Swarvoski Figürchen. Swarovskis eigenes Unternehmenssymbol entwickelt von einer edelweiss Blume zu einem Schwan.

Das Swarovski Reich geprüft auch eine Gabe zum Tourismus in Österreich. Kristallwelten (Kristallwelt), ein Museum und ein Ausstellungsraum, die österreichischem Kristall gewidmet, ist die Sekunde - die meisten - besuchte Anziehungskraft im Land. Möglicherweise ist die seltsamste Darstellung des österreichischen Kristalles Mini Cooper „das Kunst-Auto“, das durch ein Ontario-Paar besessen, das Million Swarovski Kristalle kennzeichnet.

und Mischungen eine natürliche, umweltfreundliche Wahl. Während der Wiederverwertung umgeschmolzen der Stahl dann bildete in neuen Edelstahl n. Art 304 austenistic Edelstahl benutzt für heutige populäre Edelstahlküchegeräte und Entlüftungsöffnungshauben. Austenistic Edelstähle auch benutzt worden in den Überhitzern der herkömmlichen und Atomkraftwerke und in den Heizungsbestandteilen.