Was ist sexuelle Spannung?

Sexuelle Spannung ist eine Situation, die zwischen zwei oder mehr Leuten, wenn sie miteinander angezogen glauben, aber nicht imstande oder abgeneigt entstehen kann, nach dieser Anziehungskraft zu handeln. Im Film, in der Erfindung und im Fernsehen ist sexuelle Spannung eine sehr allgemein verwendete Planvorrichtung; Sie können an einige Beispiele der berühmten Buchstaben vermutlich denken, die miteinander gezeichnet werden, aber nicht imstande, nach ihm, wie Herrn Darcy und Elizabeth im Stolz und im Vorurteil zu handeln. Zusätzlich zum Auftreten in den fiktiven Einstellungen selbstverständlich geschieht sexuelle Spannung auch im realen Leben.

Diese Situation kann verschiedene Effekte auf verschiedenen Leuten haben, abhängig von der Art der Anziehungskraft glauben sie und ihre eigenen Gefühle und Verhaltenmuster. Häufig verkündet sich sexuelle Spannung in Form von den unbeholfenen Gesprächen, die mit geladenen Fragen und Schichten der Bedeutung gefüllt werden. Einige Leute erfahren körperliche Gefühle außerdem, wie die Empfindung, dass Funken zwischen sie und den Gegenstand des Interesses fliegen, oder ein erhöhtes körperliches Bewusstsein der anderen Person. Gedanken können an den Gegenstand des Interesses häufig außerdem sich wenden und Verlegenheit oder Durcheinander manchmal verursachen.

Manchmal können Leute sehr adversarial werden, wenn sie sexuelle Aufmerksamkeit erfahren und mit ihrer Richtung der Anziehungskraft kämpfen. Die klassische Geschichte über die jungen Kinder, die mittler miteinander sind, ihr Interesse an einander zu zerstreuen, ist auch von den Erwachsenen zutreffend, und solche adversarial Verhältnisse bilden häufig für große Erfindung, Film oder Fernsehen. In vielem Aufheben über nichts, z.B., Beatrice-und Benedict-Geschäftswiderhaken mit einander ständig, vor im Ende schließlich heiraten.

In der Erfindung kann sexuelle Spannung eine große Planvorrichtung herstellen. Während Spannung langsam zwischen Buchstaben aufbaut, kann das Publikum nicht innen helfen aber gezeichnet werden und das langsam wachsende Verhältnis mit ihren eigenen Lebenerfahrungen vergleichen. Viele Autoren und Filmemacher sind an sexuelle Spannung herausziehen ziemlich geschickt und erlauben den Plan, zum kochen zu errichten, vor die Spannung schließlich lösen und das Ende der Geschichte markieren.

Episodisches Fernsehen beruht auch schwer auf sexueller Spannung, und manchmal buchstabiert die Entschließung der Spannung das Ende der Reihe, da die zu gezeichnet zu werden Projektoren kleiner, finden, wenn sie ein glückliches Verhältnis zwischen den Buchstaben sehen. In anderer Reihe verursacht die Entschließung der sexuellen Spannung eine neue Richtung für die Reihe und die Geschichte, aber die Autoren erreichen, die Geschichte interessant zu halten, indem sie ein neues dynamisches zwischen den Buchstaben verursachen. Seifenopern sind insbesondere für die sexuelle Spannung herausziehen und die Schaffung der verwirrten Netze der sexuellen Verhältnisse und der Anziehungskraft berühmt.