Was ist trockene Hundenahrung?

Eins des Inhabergesichtes der erschreckendsten Probleme neuen Hundeist- die überwältigende Zahl Wahlen, die, sie mit beim Vorbereiten für ihr Haustier dargestellt. Es gibt unzählige Arten der Bettwäsche, der Zusätze, der Hundefestlichkeiten und der Spielwaren, die vorhanden sind. Eins vom wichtigsten und möglicherweise von den verwirrendsten dieser Wahlen, ist, was Art der Nahrung am besten ist. Von allen vorhandenen Wahlen, finden die meisten Hundeinhaber trockene Hundenahrung, um die einfachste und erschwinglichste Wahl zu sein-.

Trockene Hundenahrung ist- eine Heftklammer der meisten dogs’ Diäten und benannt häufig schrotet. Trockene Hundenahrung enthalten hauptsächlich von der Protein- und Gemüseangelegenheit, obgleich Zusätze wie Fett benutzt werden können, um Nährwert und Aroma zu erhöhen. Trockene Hundenahrungsmittel können durch einen benannten Prozeßstrangpresßling gebacken werden oder gekocht werden, während dessen die Bestandteile Dampf oder Heißwasser unter Druck gesetzt und ausgesetzt, bevor man gewährt, trockenes zu lüften.

Einige Inhaber können die Bestandteile der trockenen Hundenahrung finden zu ermangeln. Eine der Hauptbeanstandungen der Hundeinhaber ist-, dass die Menge der Gemüseangelegenheit in etwas trockenen Hundenahrungsmitteln groß die Menge des Tierproteins überwiegt, das nicht für die Gesundheit eines Hundes optimal ist. Diese Inhaber können beschließen, ihren Eckzähnen selbst gemachte Hundenahrung oder nasse Nahrung einzuziehen. Einige Inhaber betrachten selbst gemachte Diäten optimal, weil sie genau wissen, die Bestandteile in ihre Nahrung des Hundes einsteigen.

Trotz dieser Alternativen entscheiden die meisten Hundeinhaber noch, ihre Hunde einzuziehen schroten. Es ist ökonomisch, weit - vorhanden, einfach zu bilden und einzuziehen und hat eine beträchtlich lange Lagerbeständigkeit. Weil trockene Hundenahrung zwischen sechs und 10 Prozent Feuchtigkeit nach Volumen enthält, dauert sie für ungefähr ein Jahr vom Herstelldatum. Es ist am besten, trockene Hundenahrung in einem trockenen Platz bei Zimmertemperatur zu speichern. Alle mögliche Temperaturen schütteln, oder kälter kann die Nährstoffe beschädigen, die in schroten eingeschlossen.

Vor dem Beginnen eines Eckzahns auf jeder neuen Diät zu sprechen ist wichtig, mit einem Tierarzt. Ein Tierarzt in der Lage ist, die Diät für die Gesundheit und die einzigartigen Notwendigkeiten eines Haustieres weiter zu optimieren. Haustierinhaber können um Rat auf, welchen Bestandteilen auch ersuchen am besten zu suchen sind, und welche sollten sie vermeiden. Ein Tierarzt kann Hundeinhaber auf lokale Quellen auch verweisen, in denen die empfohlene Nahrung vorhanden ist.