Was sind Gruppe-Zeichen?

Gruppezeichen sind die Hand- oder Körpergesten, die verwendet werden, um Mit- oder Bandemitglieder zu kennzeichnen. Sie sind Gruppe-spezifisch und schließen häufig die Anzeige von Zahlen oder von Buchstaben ein. Gruppezeichen können auch ähnlich arbeiten Zeichensprache, wenn bestimmte Gesten Absicht oder Tätigkeit bezeichnen.

Gewöhnlich zeigen Gruppezeichen Untertanentreue oder Bündnis mit einer bestimmten Gruppe. “Stacking†, das ein Gruppezeichen öffentlich helfen kann, mögliche Verbündete oder Feinde zu kennzeichnen. Es kann eine bedrohende Geste auch sein oder an der Härte versuchen, Rivalen oder Nichtgruppe Passanten zu erschrecken. Dieses kann zu Durcheinander führen, sind da viele Gruppezeichen Nichtgruppe bezogenen Gesten ähnlich, und blitzend kann das falsche Zeichen zu gefährliche Konfrontationen führen.

Die Geschichte der Gruppezeichen ist ziemlich alt und entwickelt vermutlich sich aus frühen Geheimnisgesellschaften und versteckten Gruppen heraus. Bestimmung Zeichen, die unaufdringlich und bekannt sind, die Bedeutung nur zu den Eingeführten zu haben, ziemlich häufig verwendet worden zu sein in der ganzen Geschichte. Die Geste kann möglicherweise nicht ein spezifisches Zeichen sein müssen; geheime Händedrücke und Kennwörter können auch verwendet werden, um Freunde in den gefährlichen Situationen heraus zu markieren und werden von einigen Gruppen zum Tag verwendet. Im Buch der Richter der christlichen Bibel, sind das Gileadites in der Lage, Freunde von den Feinden zu unterscheiden, nachdem ein sehr großer Kampf durch das Fragen sie, ein Kennwort zu sprechen, dass ihre Feinde nicht richtig aussprechen können: Shibboleth. Der Ausdruck ist gekommen, ein Kennwort zu bedeuten oder Bestimmungseigenschaft; Gruppezeichen sind im Wesentlichen ein Shibboleth.

Einige Zeichen können Absicht bekunden oder andere Informationen übermitteln. Beim Überschreiten durch einen Gruppebereich, haben einige Gruppen spezielle Zeichen, zu erklären, dass sie auf Gruppegeschäft oder einfach durch überschreiten sind. Zwischen Gruppen mit unbehaglichen Verhältnissen, kann ein Zeichen für ein ruhiges Überschreiten ein gefährliches und sogar eine heftige Sitzung verhindern. Einerseits wenn Bandemitglieder beschließen, das Zeichen zu ignorieren, kann es als Provokation auftreten. Zeichen können das Resultat des Gruppegeschäfts wie Drogeabkommen oder -kämpfe auch erklären, aber können auch verwendet werden, um das Resultat jeder möglicher Bemühung anzuzeigen.

Gruppezeichen nicht notwendigerweise brauchen, mit Straßengruppen oder ungültigem Verhalten zusammengeschlossen zu werden. Gesellschaften aller Arten können Gesten oder körperliche Rituale haben, die sie heraus zu gegenseitig markieren. Ein Geheimnis oder ein wiederholter Händedruck zwischen Freunden oder einer oft-repeated Benennen-undantwort können als eine kennzeichneneigenschaft auftreten, gerade wie ein Gruppezeichen kann. Der Zweck Gruppesignalen ist, das Eingeführte vom Rest der Welt zu unterscheiden; es ist ein Zeichen der Verwandtschaft im unsicheren oder nicht willkommenen Rasen.

Während einige beschließen, in den Gruppen zu sein, die mit Gewalttätigkeit und Gesetzwidrigkeit gefüllt werden, beschließen andere, sich gesellschaftlich annehmbaren “gangs, † wie Sportmannschaften, Buchgemeinschaften oder sogar Gruppen der langfristigen Freunde anzuschließen. Gesten kennzeichnend, schlecht nicht notwendigerweise sein, und zweifellos nicht nur verbunden mit einem kriminellen Lebensstil. Jedoch wenn Sie in einem Bereich mit einem ernsten Gruppeproblem leben, kann es klug sein, Polizeiinformationen über die lokalen Gruppen zu betrachten und sogar zu versuchen, ihre Besonderezeichen oben zu schauen. Das Verständnis, was Sie sehen, dass Durchlauf zwischen lokalen Gruppemitgliedern zu Ihnen in Sicherheit ausgedrückt vorteilhaft sein kann und kann Sie an die falsche Mitteilung versehentlich oben werfen hindern.