Was sind Luftpost-Stempel?

Luftpost stempelt, alias sind Luftpoststempel, die Stempel, die aufgedrückt, um zu verschicken, die auf dem Luftweg gesendet werden soll. Historisch war Luftpost ein unterschiedliches und teurere Kategorie unter den Postsendungwahlen zur Verfügung stellte zu den Postkunden. Heute abgeschafft die meisten Nationen “air mail† als Kategorie, obgleich bestimmte Arten der internationalen Post als Luftpost gekennzeichnet werden können, abhängig von, der sie reisen.

Fast, sobald die Luftfläche erfunden, entwickelt Luftpost. Zuerst genommen Post auf Flugzeugen ein wenig als Neuheit, und das System war nicht organisiert wohles. Postbeamte verwirklichten schnell das Potenzial der Luftpost als Anlieferungswahl und merkten, dass Verbraucher ohne Zweifel mehr für schnellere Anlieferung zahlen und dass das Tragen von Post durch Fläche Wege groß beschleunigen könnte. Using Luftpost konnten Buchstaben über Ozeane in einer Angelegenheit von Stunden, eher als Tage mit dem Schiff reisen, und innerhalb der nationalen Ränder, konnten langatmige Anlieferungsprozesse mit dem Gebrauch der Flugzeuge stromlinienförmig sein.

Der Luftpoststempel war ein spezieller Stempel, der, um die kompletten Kosten des Sendens etwas zu umfassen durch Luftpost gekauft werden könnte, oder die Zuschlagsgebühr zu bedecken, die erhoben, um zum Luftpostservice zu verbessern. Einen Luftpoststempel zu einem Buchstaben aufdrückend, alarmierte Postpersonal zur Tatsache, die der Verbraucher für die höhere Rate gezahlt und die die Post mit der Fläche spezifisch reisen sollte, nicht durch andere Mittel.

Heute verbringt die meiste Post mindestens einige Zeit in einer Fläche und bildet eine Luftpostkennzeichnung weniger sinnvoll. Stattdessen können Verbraucher von einer Reihe Kategorien wählen; in den Vereinigten Staaten z.B. entworfen Eilpost, um Post schnellstmöglich zu verschieben. Für internationale Post benutzen Leute manchmal Luftpoststempel und zahlen eine Luftpostrate, um zu garantieren, dass die Post mit der Fläche und nicht mit dem Schiff reist. Wenn eine Post Luftpost als Wahl anbietet, sind Luftpoststempel vorhanden, obgleich Verbraucher vorbereitet werden sollten, eine Prämie zu zahlen, um Pakete und Briefe über Luftpost zu senden.

Stempelsammler sind häufig an den Luftpoststempeln als historische Gegenstände interessiert, welche die Geschichte des Postdiensts und auch reflektieren, weil sie neigen, die Geschichte von Luftfahrt zu gedenken. Viele solchen Stempel umfaßten Entwürfe, die vorstehende gekennzeichnete Flugzeuge, zusammen mit den patriotischen Themen, sie sichtlich interessant bildend. Einer der berühmtesten Luftpoststempel ist die umgekehrte Jenny, das Resultat eines Druckenfehlers 1918, der in der Staat-Post gemacht. Auf diesen Stempeln ist das Flugzeug, das bildlich dargestellt, wirklich gedreht, weil die Blätter der Stempel richtig nicht in die Presse eingezogen.