Was sind Spiele einiger im Freienkinder?

Im Allgemeinen können Spiele der im Freienkinder mehr Spaß als nach innen spielend sein; Kinder können frei fühlen, ohne beunruhigende Erwachsene zu laufen, zu springen und zu kreischen. Eins der populärsten im Freienspiele der Kinder ist Umbau. Um dieses zu spielen, damit einverstanden ist ein Kind „es zu sein,“ das das Geleitboot/den Tagger bedeutet. Er läuft schliesslich von seinen Spielkameraden und versucht, sie zu berühren (sie etikettieren). Sobald er einen seiner Spielkameraden etikettiert, wird dieser etikettierte Spielkamerad „es“ und muss nach jeder dann sonst jagen.

Im Umbau gibt es manchmal eine Struktur, die gekennzeichnet als „Unterseite,“ wie ein Baum, ein Pfosten oder eine Bank. Wenn einer der Spielkameraden „Unterseite berührt,“ ist sie vorübergehend von etikettiert werden sicher. Jedoch kann sie „Unterseite“ für ein gesamtes Spiel möglicherweise nicht ununterbrochen berühren. Es im Allgemeinen verwendet nur für eine Sekunde oder zwei, wie, wenn ein Läufer ihren Atem verfangen muss

Hopse ist anders der populärsten im Freienspiele der Kinder. Zu dieses Spiel spielen, lässt jemand eine Hopsezeichnung aus den Grund mit Kreide; sie besteht aus acht Abschnitten, die nummeriert. Jeder Spieler anfängt mit einer Markierung, die häufig etwas wie ein Stein oder eine Flaschenkapsel ist. Dann wirft ein Kind ihre Markierung in das erste Quadrat, und ohne rührendes Quadrat eins, hops fortfährt sie in das Quadrat zwei und hop vollständig zum abschließenden Quadrat den, herum dreht, und zurück wieder hopping. Auf ihrer Weisenrückseite aufhebt sie die Markierung vom ersten quadratischen en und dann hops in Quadrat eins und zurückzieht die Hopsezeichnung zieht.

Das Spiel fortfährt mit den Spielern iel, die eins nach dem anderen Umdrehungen nehmen und Markierungen in jedes Quadrat werfen, bis sie alle Quadrate abgeschlossen. Ein Kind verliert, wenn sie ihre Markierung in das falsche Quadrat wirft, Schritte auf einer Linie, setzt irgendein Körperteil unten, wenn sie vorbei verbiegt, um ihre Markierung, Hopfen in ein Quadrat mit der Markierung oder Plätze aufzuheben zwei Fuß in einen Kasten. Dieses ist eins der populären im Freienspiele der Kinder, die nach innen auch gespielt werden können. Anstatt, Kreide zu benutzen, kann selbsthaftendes Kreppband benutzt werden, um das Hopsediagramm auf einem Keller oder einem Gymnastikfußboden zu verursachen.

Die Markierungsfahne gefangennehmen ist auch auf der Liste der populärsten im Freienspiele der Kinder. Um dieses Spiel zu spielen, unterteilen Kinder in zwei Mannschaften zwei und entwickeln zwei Gegenden. Grenzen jeder Gegend entschieden und jede Mannschaft kennzeichnet auch einen Bereich für sein Gefängnis. Dann legt jede Mannschaft seine Markierungsfahne in einen Satzbereich, von dem sie nicht verschoben werden kann, es sei denn die andere Mannschaft sie gefangennimmt.

Sobald die gekennzeichneten Bereiche verursacht, Versuche jeder Mannschaft, die anderen Markierungsfahne der Mannschaft gefangenzunehmen und sie zurück zu seiner Gegend zu tragen. Einige der Kinder auf jeder Mannschaftarbeit, zum der Mannschaftmarkierungsfahne zu schützen, während die anderen Kinder weiter gehen zu versuchen, die gegenüberliegenden Markierungsfahne der Mannschaft gefangenzunehmen. Spieler können gegenüberliegende Teammitglieder gefangennehmen, wenn sie ihre Gegend betreten und sie und Sagen verfangen etikettieren, dreimal bevor die anderen Spieler erreichen zu entgehen. Wenn dieses geschieht, geht der gefangengenommene Spieler zum Gefängnisbereich, bis seine Teammitglieder in der Lage sind, innen zu schleichen und frei er. Um das Spiel zu gewinnen, muss eine Mannschaft die gegenüberliegenden Markierungsfahne der Mannschaft ergreifen und sie zurück zu Gegend seiner Mannschaft vollständig tragen.